Mod

GTA 4 mit High-End-Grafik

Auf den ersten Blick ist die PC-Fassung von GTA 4 kaum wiederzuerkennen: Ein Mod-Team hat die Grafik des Actionrennspiels generalüberholt. Insbesondere die neuen Lichteffekte sehen spektakulär aus.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 4 mit Icenhancer
GTA 4 mit Icenhancer (Bild: IcE La Glace)

So schick hat Liberty City, die Stadt in GTA 4, noch nicht ausgesehen: Ein Team von Mod-Entwicklern hat die Grafik der PC-Version überarbeitet. Die Mod mit dem Namen Icenhancer sorgt unter anderem mit einer wesentlich aufwendigeren Beleuchtung, Tiefenunschärfen und Wettereffekten dafür, dass die Metropole mitsamt Autos und Bevölkerung kaum wiederzuerkennen ist - jedenfalls mit entsprechend leistungsstarker Hardware.

Stellenmarkt
  1. Data Foundation Engineer (m/w/d)
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Strategische*r IT-Planer*in Landesverkehrszentrale (w/m/d)
    Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Leverkusen
Detailsuche

Die derzeit verfügbare Version 1.2 der Mod läuft nur mit Version 1.0.4.0 oder 1.0.0.4. von GTA 4. Die Entwickler arbeiten derzeit an Icenhancer 1.2.5, die auch mit GTA 1.0.7.0 funktionieren soll. Der Download ist über die offizielle Projektseite möglich, weitere Infos gibt es bei Facebook; für neue Texturen und Modelle ist ein weiterer, separater Download nötig.

Achtung: Die Entwickler warnen, dass es durch ihre Mod insbesondere auf einigen Nvidia-Grafikkarten zu Überhitzungsproblemen kommen könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Kaiser! 10. Jul 2011

Bin auch daran interessiert. :>

AntTongi 09. Jul 2011

@alle meckerer: IT-Profis...und nur solche triben sich hier ja rum, können sicherlich...

Woodycorn 06. Jul 2011

RICHTIG! Ganz Deiner Meinung! Sagen denn das vielleicht nur die Leute, die einen zu...

iNvieous 06. Jul 2011

Ja sehr hilfreich viel dank. Jetzt hab ich schonmal das Straßen-Textur pack. Ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

  2. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  3. Smartphone: Nächstes iPhone soll verbesserten Sony-Sensor bekommen
    Smartphone
    Nächstes iPhone soll verbesserten Sony-Sensor bekommen

    Sonys neuer Bildsensor soll die Lichtempfindlichkeit verdoppeln, Über- und Unterbelichtung sollen entsprechend reduziert werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /