Abo
  • IT-Karriere:

Cloudbasiert

Alibaba entwickelt Betriebssystem für Smartphones

Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba arbeitet an einem eigenen Smartphone-Betriebssystem und cloudbasierten Apps. Die Software soll in den nächsten Monaten fertig sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Alibaba-Chef Jack Ma im Januar 2011 in Peking
Alibaba-Chef Jack Ma im Januar 2011 in Peking (Bild: Reuters/Jason Lee)

Alibaba, Chinas größtes E-Commerce-Unternehmen, arbeitet an einem Betriebssystem für Smartphones. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf eine unternehmensnahe Person. Die Entwicklung läuft in der Konzernsparte Alibaba Cloud Computing. Anwendungen für das mobile Betriebssystem sollen von der Cloud aus betrieben werden können. Die Software soll im dritten Quartal 2011 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  2. AL-KO Geräte GmbH, Kötz

Die erste Version des Alibaba-Betriebssystems richtet sich an den chinesischen Markt. "Es gibt aber absolut keinen Grund, warum es nicht auch anderswo benutzt werden könnte", so die Quelle des Wall Street Journals. Die Alibaba Group Holding will mit der Software die Verbreitung von Smartphones in China und den mobilen Zugriff mit Apps auf seine Handelsplattformen steigern. Taobao, die größte Onlinehandelsplattform des Landes für Endkunden, ist Teil des Alibaba-Konzerns. Welche Smartphonehersteller sich für das neue mobile Betriebssystem interessieren, ist noch nicht bekannt.

Auf Smartphones in China läuft zumeist Nokias Symbian. Laut Angaben des Marktforschungsunternehmens Analysys International aus Peking war Symbian im ersten Quartal 2011 das Betriebssystem auf 59,8 Prozent der 113,8 Millionen Smartphones des Landes. Windows Mobile hat einen Marktanteil von 11,8 Prozent, Android kommt auf 11,1 Prozent und Apple iOS auf dem iPhone kommt auf 6,1 Prozent.

Die Alibaba Group gehört zu 40 Prozent dem US-Internetkonzern Yahoo. Die Anteile haben einen Wert von circa 1 Milliarde US-Dollar. Alibaba will die Partnerschaft mit Yahoo beenden, weil der US-Konzern durch seine Kooperation mit Microsoft seine eigene Suchmaschinensparte aufgegeben hat. Zur Alibaba Group gehört auch Yahoo China. Das Chinageschäft hatte Alibaba 2005 von Yahoo übernommen. Im Gegenzug hatte Yahoo den Anteil an Alibaba gekauft.

Auch Baidu, Chinas größte Suchmaschine, soll nach Berichten chinesischer Medien an einem mobilen Betriebssystem arbeiten, das auf Googles Android basiert.

Nachtrag

Alibaba hat das Smartphone-Betriebssystem offiziell am 28. Juli 2011 unter der Bezeichnung Aliyun OS vorgestellt. Zunächst wird es Aliyun-OS-Smartphones ausschließlich auf dem chinesischen Markt geben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. 344,00€

Paykz0r 13. Sep 2012

^^oder ein minimales linux auf dem ein angepasster fullscreen chromium browser läuft. der...

Himmerlarschund... 05. Jul 2011

Golem, ihr verschwendet Speicher :-D


Folgen Sie uns
       


Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt

Doom Reborn benötigt eine Vollversion von Doom 3 und ist bei moddb.com kostenlos erhältlich. Die Mod wurde von Michael Hanlon entwickelt.

Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /