Abo
  • IT-Karriere:

Paid Content

Online-Times auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit?

Die Online-Ausgaben der Times und der Sunday Times verlieren weiter an Reichweite. Die Leser- und Zugriffszahlen sind im Jahresvergleich stark gesunken.

Artikel veröffentlicht am ,
Paid Content: Online-Times auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit?
(Bild: Times)

Rupert Murdoch hat sein Medienkonglomerat auf einen Kampfkurs gegen die 'Kostenloskultur' im Internet geschickt. Statt Inhalte kostenlos anzubieten und im Gegenzug an Werbeeinnahmen zu verdienen, errichtet die News Corporation Paywalls um populäre Angebote herum. Den Anfang machte im vergangenen Jahr die Website von News of the World, später folgten die Traditionszeitungen Times und Sunday Times. In der Folge mussten beide massive Verluste bei den Leserzahlen hinnehmen, berichtet The Inquirer unter Berufung auf Zahlen von Nielsen.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart, Karlsruhe
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)

Demnach konnten seit dem vergangenen Jahr lediglich rund 100.000 Abonnenten für die Times und die Sunday Times zusammen gewonnen werden. Das Abonnement kostet wöchentlich 2 Britische Pfund, rund 2,21 Euro. Damit ist die Digitalausgabe deutlich preiswerter als die Druckausgabe.

Rebekah Brooks, Chefin von News International, sieht die Abonnementzahlen positiv. Gegenüber dem Inquirer sagte sie dazu: "Ein Jahr nach dem Start haben wir bewiesen, dass die Leute bereit sind, für Qualitätsjournalismus in digitalen Formaten zu bezahlen. Viele haben am Erfolg unserer Digitalstrategie gezweifelt. Jetzt haben wir den eindeutigen Beweis dafür, dass die Richtung stimmt." Allein seit Februar 2011 hätte sich die Zahl der Abonnenten um 28 Prozent erhöht.

Die Zahl der Websitebesucher von Times und Sunday Times ist im Jahresvergleich auf gut ein Viertel eingebrochen. Registrierte Nielsen im April 2010 noch 40,6 Millionen Page Impressions, waren es im Mai dieses Jahres nur noch 11,9 Millionen. Das bleibt nicht ohne Konsequenzen für die Online-Reichweite der Zeitungen. Diese ist von sieben Prozent auf lediglich noch zwei Prozent gefallen.

Den 100.000 neuen Digitalabonnements stehen laut dem Guardian eine um 68.695 Exemplare geschrumpfte Druckausgabe der Times und 68.150 weniger verkaufte Druckexemplare der Sunday Times gegenüber. Die Gesamtleserzahl beider Zeitungen dürfte daher geringfügig zugelegt haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)

swissmess 12. Jul 2011

Dies würde vielleicht bei gewissen/vielen Zeitungen schlagartig auf einen Zugriff von 0...

swissmess 12. Jul 2011

So oder so hat es keine Chance, wenn nicht mehr oder weniger alle (grossen) nachziehen...

swissmess 12. Jul 2011

Diese Fakts überraschen mich eigentlich weniger, da es logisch ist, dass nicht 100...

fehlermelder 05. Jul 2011

Ich kann echt nicht verstehen, warum hier alle auf den Kosten rumhacken. Vor allem, wenn...

STOP_d333wd_... 05. Jul 2011

Deine Beiträge sind wirr und zusammenhangslos. Bitte ordne Deine Gedanken vor dem...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /