• IT-Karriere:
  • Services:

Browser

Googles Chrome im Aufwind?

Googles Browser Chrome gewinnt stetig an Marktanteil. Das belegen zumindest die Zahlen von Statcounter. Webtrekk macht hingegen einen sinkenden Marktanteil für Googles Browser aus und unter den Lesern von Golem.de hat Chrome Microsofts Internet Explorer mittlerweile auf Platz 3 verdrängt.

Artikel veröffentlicht am ,
Browser: Googles Chrome im Aufwind?
(Bild: Getty Images)

Die Zahlen der Web-Analyse-Anbieter Statcounter und Webtrekk gehen weit auseinander, was in erster Linie am unterschiedlichen Fokus der Messungen liegen dürfte: Statcounter erfasst die Zugriffe auf rund drei Millionen Websites weltweit mit etwa 15 Milliarden Seitenabrufen pro Monat, Webtrekk misst hingegen vor allem große deutsche Websites mit zusammen 100 Millionen Besuchern pro Monat.

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Bei Statcounter liegt noch immer der Internet Explorer vorn und kommt im Juni 2011 auf einen Marktanteil von 43,58 Prozent. Dahinter folgt Firefox mit 28,34 Prozent und dann bereits Chrome mit 20,65 Prozent. Auf Platz 4 liegt Safari mit 5,07 Prozent, Opera kommt auf 1,74 Prozent.

Anders bei Webtrekk: Hier liegt Firefox im zweiten Quartal 2011 mit 40,6 Prozent vor dem Internet Explorer mit 34 Prozent. Dahinter folgt Safari mit 16,8 Prozent und dann erst Chrome mit 6,3 Prozent.

Bei Golem-Lesern liegt Firefox vor Chrome

Ein wieder anderes Bild liefert der Blick in unsere eigenen Statistiken für Juni 2011: Hier liegt Firefox mit 55,14 Prozent weit vorn, dahinter folgt jedoch mittlerweile Chrome mit 15,07 Prozent. Microsofts Internet Explorer liegt mit 12,60 Prozent nur auf dem dritten Platz, gefolgt von Safari (8,15 Prozent) und Opera (5,19 Prozent).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Uschi12 11. Jul 2011

SRWare Iron zu empfehlen ist ja noch grausamer. Ein Tipp von mir: Informiere dich was...

spanther 07. Jul 2011

Dem muss ich auch zustimmen. Anstatt den Browser ultra schlank und klein zu halten...

Schnarchnase 05. Jul 2011

Naja, von Chromium hebt er sich jedenfalls kaum ab: http://chromium.hybridsource.org/the...

taudorinon 05. Jul 2011

Aber Opera ist doch kostenlos SCNR Aber davon ab ist Opera gefühlt im OS-Bereich deutlich...

Milber 05. Jul 2011

Ja, bei den Seiten mit den Pr0nbildern kommt man schon auf einen Haufen Tabs. Vor allem...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /