Abo
  • Services:

Zattoo-App

Senderwechsel mit Werbeunterbrechung

Der IPTV-Dienst Zattoo will mit seiner iOS-App auch dann Geld verdienen, wenn die Nutzer kein Abonnement abschließen. Deshalb sind Senderwechsel seit der letzten Version nur noch mit Werbeunterbrechung möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
Zattoo Live TV läuft auf dem iPad, iPod Touch oder iPhone
Zattoo Live TV läuft auf dem iPad, iPod Touch oder iPhone (Bild: Zattoo/Golem.de)

Mit der Version 1.2.2 der iOS-App Zattoo Live TV für das iPhone, den iPod Touch und das iPad können nun mehr Fernsehsender kostenlos in niedriger Auflösung (352x288 beziehungsweise 480x288 Pixel) empfangen werden. Dafür erfolgt allerdings beim Kanalwachsel eine Werbeeinblendung, so dass Senderwechsel nun teils über 20 Sekunden dauern. Wer ein Abonnement abschließt, erspart sich diese Werbeunterbrechung und erhält die Fernsehstreams in einer etwas höheren Auflösung (576 x 528 Pixel). Nichts geändert hat sich an der Beschränkung auf die Nutzung über WLAN. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf Zattoo die Übertragung über UMTS nicht anbieten.

  • Zattoo Live TV für iOS auf dem iPad (Bild: Golem.de)
  • Zattoo Live TV für iOS - für nicht zahlende Nutzer nun mit Werbeeinblendungen beim Senderwechsel (Bild: Golem.de)
  • Zattoo Live TV für iOS - ohne Abo gibt es nur ein verwaschenes Bild. (Bild: Golem.de)
  • Zattoo Live TV für iOS - ohne Abo gibt es nur ein verwaschenes Bild. (Bild: Golem.de)
Zattoo Live TV für iOS auf dem iPad (Bild: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Zattoo ermöglicht den Empfang von rund 40 Sendern. Größtenteils handelt es sich um öffentlich rechtliche Sender aus Deutschland, Spartensender wie Sport1 und Dmax, der Nachrichtensender N24 sowie internationale Sender, darunter CNN International und Bloomberg TV. Die Privatsender von ProsiebenSat1 und der RTL-Gruppe fehlen beispielsweise.

Zattoo setzt regulär auf Flash und kann am Desktop-PC oder Notebook im Browser genutzt werden, alternativ gibt es auch eine kleine Anwendung für Macs und Windows-Rechner. Eine Android-App gibt es noch nicht und der Zugriff mit mobilen Browsern wird blockiert. Mit verändertem User Agent kann das Streamingangebot jedoch genutzt werden. Das unterstützt beispielsweise der Dolphin-Browser.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Chillerchilene 04. Jul 2011

Unter Android kann ich auch mit dem Standardbrowser Zattoo über UMTS schaun. Aber über...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /