Abo
  • Services:

Spektakel-Spekulation

Das erste Crysis erscheint wahrscheinlich für Konsole

Seit Ende 2007 ist es für Windows-PC verfügbar, demnächst erscheint das Actionspiel Crysis wohl auch für die Xbox 360 und die Playstation 3. Die Erweiterung Warhead ist von der Portierung nicht betroffen - vorerst jedenfalls.

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis
Crysis (Bild: Crytek)

Der Ego-Shooter Crysis erscheint höchstwahrscheinlich demnächst für Xbox 360 und Playstation 3. Eine offizielle Ankündigung durch die US-Zentrale oder die deutsche Niederlassung von Publisher Electronic Arts oder Entwickler Crytek steht noch aus. Trotzdem gibt es recht klare Hinweise: Zum einen gibt es eine Einstufung durch das amerikanische Altersfreigabesystem ESRB, die jetzt auch die Konsolenfassungen mit aufführt. Und - schon etwas dubioser - eine südkoreanische Webseite, die von der lokalen EA-Filiale, will eine Bestätigung erhalten haben.

Das erste Crysis erschien Ende 2007 für Windows-PC. Es galt damals vor allem wegen seiner Grafik als der Highend-Vorzeige-PC-Shooter schlechthin - wohl kaum jemand konnte es wegen der hohen Hardwareanforderungen flüssig spielen. Die rund ein Jahr später veröffentlichte, allein lauffähige, Erweiterung Warhead griff die Geschehnisse rund um eine nordkoreanische Invasion und den Kampf der US-Special-Forces ebenfalls auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€

riddick70 22. Jul 2011

Absolute Zustimmung!!!

riddick70 22. Jul 2011

Habe Crysis 2 nun fast zwei mal durch. Was mich ein wenig gestört hat, war die...

Misdemeanor 04. Jul 2011

DER GORF hat recht. Ich habe mir C2 für die PS3 gekauft, einmal gespielt und dann hatte...

Crass Spektakel 03. Jul 2011

Das einzig wahre Spektakel bin ich, da gibts keine Spekulationen.

spanther 03. Jul 2011

Nein, es ging NICHT immer NUR ums Geld! Geld war natürlich eine zentrale Sache, welche...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Westwood Studios: Command & Conquer rockt die GDC 2019
Westwood Studios
Command & Conquer rockt die GDC 2019

GDC 2019 Erst die Gitarrenriffs aus dem Soundtrack, dann Erinnerungen an die Entwicklung von Command & Conquer: Ein Teil des alten Teams hat von der Entstehung des Echtzeit-Strategiespiels erzählt - nicht ohne dabei etwas gegen Executive Producer Brett Sperry zu sticheln.
Von Peter Steinlechner

  1. Command & Conquer Remaster entstehen auf Teilen des ursprünglichen Quellcodes
  2. Command & Conquer Communityvertreter helfen bei Entwicklung von Remaster
  3. C&C Rivals im Test Tiberium für unterwegs

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    •  /