Abo
  • Services:

Spektakel-Spekulation

Das erste Crysis erscheint wahrscheinlich für Konsole

Seit Ende 2007 ist es für Windows-PC verfügbar, demnächst erscheint das Actionspiel Crysis wohl auch für die Xbox 360 und die Playstation 3. Die Erweiterung Warhead ist von der Portierung nicht betroffen - vorerst jedenfalls.

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis
Crysis (Bild: Crytek)

Der Ego-Shooter Crysis erscheint höchstwahrscheinlich demnächst für Xbox 360 und Playstation 3. Eine offizielle Ankündigung durch die US-Zentrale oder die deutsche Niederlassung von Publisher Electronic Arts oder Entwickler Crytek steht noch aus. Trotzdem gibt es recht klare Hinweise: Zum einen gibt es eine Einstufung durch das amerikanische Altersfreigabesystem ESRB, die jetzt auch die Konsolenfassungen mit aufführt. Und - schon etwas dubioser - eine südkoreanische Webseite, die von der lokalen EA-Filiale, will eine Bestätigung erhalten haben.

Das erste Crysis erschien Ende 2007 für Windows-PC. Es galt damals vor allem wegen seiner Grafik als der Highend-Vorzeige-PC-Shooter schlechthin - wohl kaum jemand konnte es wegen der hohen Hardwareanforderungen flüssig spielen. Die rund ein Jahr später veröffentlichte, allein lauffähige, Erweiterung Warhead griff die Geschehnisse rund um eine nordkoreanische Invasion und den Kampf der US-Special-Forces ebenfalls auf.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

riddick70 22. Jul 2011

Absolute Zustimmung!!!

riddick70 22. Jul 2011

Habe Crysis 2 nun fast zwei mal durch. Was mich ein wenig gestört hat, war die...

Misdemeanor 04. Jul 2011

DER GORF hat recht. Ich habe mir C2 für die PS3 gekauft, einmal gespielt und dann hatte...

Crass Spektakel 03. Jul 2011

Das einzig wahre Spektakel bin ich, da gibts keine Spekulationen.

spanther 03. Jul 2011

Nein, es ging NICHT immer NUR ums Geld! Geld war natürlich eine zentrale Sache, welche...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /