Abo
  • IT-Karriere:

Spektakel-Spekulation

Das erste Crysis erscheint wahrscheinlich für Konsole

Seit Ende 2007 ist es für Windows-PC verfügbar, demnächst erscheint das Actionspiel Crysis wohl auch für die Xbox 360 und die Playstation 3. Die Erweiterung Warhead ist von der Portierung nicht betroffen - vorerst jedenfalls.

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis
Crysis (Bild: Crytek)

Der Ego-Shooter Crysis erscheint höchstwahrscheinlich demnächst für Xbox 360 und Playstation 3. Eine offizielle Ankündigung durch die US-Zentrale oder die deutsche Niederlassung von Publisher Electronic Arts oder Entwickler Crytek steht noch aus. Trotzdem gibt es recht klare Hinweise: Zum einen gibt es eine Einstufung durch das amerikanische Altersfreigabesystem ESRB, die jetzt auch die Konsolenfassungen mit aufführt. Und - schon etwas dubioser - eine südkoreanische Webseite, die von der lokalen EA-Filiale, will eine Bestätigung erhalten haben.

Das erste Crysis erschien Ende 2007 für Windows-PC. Es galt damals vor allem wegen seiner Grafik als der Highend-Vorzeige-PC-Shooter schlechthin - wohl kaum jemand konnte es wegen der hohen Hardwareanforderungen flüssig spielen. Die rund ein Jahr später veröffentlichte, allein lauffähige, Erweiterung Warhead griff die Geschehnisse rund um eine nordkoreanische Invasion und den Kampf der US-Special-Forces ebenfalls auf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-55%) 5,40€
  3. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  4. 2,22€

riddick70 22. Jul 2011

Absolute Zustimmung!!!

riddick70 22. Jul 2011

Habe Crysis 2 nun fast zwei mal durch. Was mich ein wenig gestört hat, war die...

Misdemeanor 04. Jul 2011

DER GORF hat recht. Ich habe mir C2 für die PS3 gekauft, einmal gespielt und dann hatte...

Crass Spektakel 03. Jul 2011

Das einzig wahre Spektakel bin ich, da gibts keine Spekulationen.

spanther 03. Jul 2011

Nein, es ging NICHT immer NUR ums Geld! Geld war natürlich eine zentrale Sache, welche...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

    •  /