• IT-Karriere:
  • Services:

Hacker

Greift Anonymous Bayer an?

Die Bayer AG aus Leverkusen steht offenbar im Visier von Hackern. Seit rund einer Woche gebe es Angriff auf die IT-Infrastruktur des Pharmakonzerns, meldet das Unternehmen. Das Landeskriminalamt aus Nordrhein-Westfalen hat bereits Ermittlungen aufgenommen. Es gibt Hinweise auf Anonymous.

Artikel veröffentlicht am ,
Firmenzentrale Bayer AG in Leverkusen
Firmenzentrale Bayer AG in Leverkusen (Bild: Reuters/Jürgen Schwarz)

Da helfen keine Pillen: Offenbar muss sich der Pharmakonzern Bayer seit rund einer Woche gegen Hacker wehren, die die IT-Systeme des Unternehmens von außen ins Visier nehmen. Das hat ein Firmensprecher bestätigt. Es gibt Hinweise darauf, dass das Hackerkollektiv Anonymous hinter den Angriffen steckt. So wurde fast zeitgleich auf Youtube ein Video mit wilden Anschuldigungen gegen Bayer veröffentlicht; allerdings könnte der Film auch von Trittbrettfahrern stammen. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt ermittelt.

 
Video: Video Anonymous Attacks Bayer

Wichtige Systeme seien laut Bayer bislang nicht betroffen gewesen. Die IT-Abteilung müsse aber rund um die Uhr arbeiten, damit das auch so bleibt. Aus Sicherheitsgründen sind zwischenzeitlich Webseiten von Bayer in Indonesien und Italien vom Netz gegangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)

STOP_d333wd_... 04. Jul 2011

@d333wd Deine Beiträge sind wirr und zusammenhangslos. Bitte ordne deine Gedanken vor...

Acetonperoxid 04. Jul 2011

Ja, ok. Das stimmt natürlich.

lottikarotti 04. Jul 2011

Hast du etwa nie Resident Evil geguckt??

Korny 04. Jul 2011

Naja, sein Ausdruck ist sicher nicht der beste gewesen. Aber ganz unrecht hat er auch...

Anonymous 03. Jul 2011

@golem. Nein natürlich nicht. Wie kommen Sie auf diese absurde Idee? So etwas würde ich...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
    Blackwidow V3 im Test
    Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

    Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
    2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
    3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

      •  /