Abo
  • Services:

Notebooks + Tablets

"Apple wird weltgrößter Hersteller mobiler Computer"

Im kommenden Jahr könnte Apple durch seine Marktmacht mit iPad und Macbook den Konkurrenten Hewlett-Packard als weltgrößten Hersteller mobiler Computer ablösen.

Artikel veröffentlicht am ,
iPad-Verkauf in einem Apple Store in London im März 2011
iPad-Verkauf in einem Apple Store in London im März 2011 (Bild: Luke MacGregor/Reuters)

Apple wird im Jahr 2012 zum Weltmarktführer bei mobilen Computern aufsteigen und Hewlett-Packard ablösen. Das berichtet die taiwanische Branchenzeitung Digitimes unter Berufung auf Branchenkreise. Weltweit sollen in diesem Jahr 60 Millionen Tablets verkauft werden. Apple soll daran mit 40 Millionen einen Anteil von knapp 67 Prozent haben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Im Jahr 2012 soll Apple 60 Millionen Tablets absetzen, haben Marktforschungsunternehmen laut Digitimes errechnet. Der Gesamtmarkt für Tablets soll laut Branchenkreisen im Jahr 2012 auf 80 Millionen Geräte ansteigen.

Zusätzlich wird Apple im Jahr 2012 rund 15 Millionen Macbooks verkaufen. Damit würde der US-Konzern 75 Millionen mobile Computer verkaufen.

Hewlett-Packard lieferte im vergangenen Jahr 40 Millionen Notebooks aus und könnte laut Digitimes 45 bis 50 Millionen im Jahr 2011 erreichen. Damit wäre Hewlett-Packard nicht in der Lage, seinen Titel als Weltmarktführer bei mobilen Computern auch im Jahr 2012 zu verteidigen.

Laut dem US-Marktforschungsunternehmen Gartner wurden im ersten Quartal 2011 weltweit 84,3 Millionen PCs verkauft. In Deutschland kommen Tablet-PCs 2011 auf einen Anteil am PC-Markt von 10 Prozent, erklärte der IT-Branchenverband Bitkom im Februar 2011. Zudem nehmen Tablets den Netbooks zunehmend Marktanteile ab. Deren Absatz sinkt im Jahr 2011 laut Bitkom um 15 Prozent auf 1,2 Millionen Stück. Damit werden 2011 mehr Tablet-PCs verkauft als Netbooks.

Insgesamt werden bis Ende des Jahres voraussichtlich 14,8 Millionen Personal Computer in Deutschland abgesetzt. Annähernd 11 Millionen davon sind tragbare Computer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,11€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Crass Spektakel 11. Jul 2011

Such Dir eins aus: http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb12&sort=p


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /