Abo
  • Services:

Deep Silver

Geheimakte 3 mit Vermählung und Verschwörung

Nach zwei gemeinsamen Abenteuern sind Nina und Max, die Hauptfiguren der Geheimakte-Adventures, bereit für die Hochzeit - und für neue Verschwörungen. Für die Handlung zeichnen erfahrene Film- und Fernsehmacher verantwortlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Geheimakte 3
Geheimakte 3 (Bild: Deep Silver)

Das dritte Adventure in der Geheimakte-Reihe entsteht derzeit beim Entwicklerstudio Animation Arts in Halle (Saale). Erneut stehen die Protagonisten Nina Kalenkow und Max Gruber im Mittelpunkt. Die beiden planen, trotz (oder wegen) der Trennung in Teil 2, nun sogar ihre Hochzeit. Das neue Spiel soll den Traditionen der Vorgänger folgen und eine spannende Geschichte mit Rätseln und aufwendiger Grafik verbinden. Beim dritten Teil mit an Bord ist ein vom Münchner Unternehmen Neos Film betreutes Team aus Autoren, die bereits für TV- sowie Filmproduktionen gearbeitet haben und nun Handlung, Dramaturgie und Charakterprogress mitentwickeln. Der Filmfernsehfonds Bayern unterstützt die Kooperation im Rahmen seiner Gamesförderung.

Geheimakte Tunguska kam 2006 auf den Markt, zwei Jahre danach folgte Geheimakte 2. Einen offiziellen Erscheinungstermin für Teil 3 gibt es noch nicht, Ende 2011 erscheint jedoch plausibel. Spätestens Mitte August 2011 auf der Kölner Gamescom dürfte Publisher Deep Silver mehr über den Titel verraten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Maffin 02. Jul 2011

Im letzten Satz des ersten Absatzes stimmt irgendwie etwas nicht. M. M. n. sollte es...

Replay 02. Jul 2011

.


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    •  /