Abo
  • Services:

Tabuntu

Ubuntu für das Galaxy Tab 10.1

Hackern ist es gelungen Ubuntu neben Android auf dem Galaxy Tab 10.1 zu installieren. Dabei ersetzt die Linux-Distribution das installierte Android nicht, sondern läuft nebenbei in einer Chroot-Umgebung.

Artikel veröffentlicht am ,
Tabuntu: Ubuntu für das Galaxy Tab 10.1
(Bild: Samsung)

Unter dem Namen Tabuntu haben Hacker eine Ubuntu-Variante auf dem Galaxy Tab 10.1 von Samsung installiert. Dabei ist das vorinstallierte Android nicht ersetzt worden. Stattdessen hatte sich die Linux-Distribution in einer Chroot-Umgebung eingenistet und wurde von dort aus gestartet. Vorraussetzung für die Installation war ein Root-Zugang zu Android. Nach der Installation standen unter Tabuntu auch native Linux-Anwendungen zur Verfügung.

 
Video: Ubuntu auf dem Galaxy Tab 10.1

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. SD Worx GmbH, Dreieich

Nach der Installation von Busybox und des Grundsystems sowie dem Start der Ubuntu-Shell musste noch ein VNC-Server installiert werden, in dem später die grafische Benutzeroberfläche von Tabuntu gestartet wurde. Optional kann auch ein SSH-Zugang eingerichtet werden, berichten die Hacker. Der VNC-Server stellt die GUI dann entweder auf dem Tablet oder auf einem entfernten Rechner zur Verfügung. Tastatur und Maus können über Bluetooth angeschlossen werden.

Trotz Zweikern-Prozessor im Galaxy Tab lief der Browser unter Ubuntu nur mäßig, berichten die Hacker auf ihrer Webseite. Sie hoffen auf die nächsten Tablet-Versionen mit Prozessoren mit einer Taktrate von 2 GHz. Derweil wollen sie Tabuntu weiter optimieren und beispielsweise unnötige Pakete entfernen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Pablo 02. Jul 2011

Das Dingen hat ein 16:9 Display und einen "Dock-Connector" an der langen Seite. Es kann...

leubner.andre 01. Jul 2011

debian nativ auf dem xoom: http://www.youtube.com/watch?v=lKLLZaEeGEk

nate 01. Jul 2011

Nicht für den Chip speziell, sondern für das API -- Unity benutzt normales Desktop...

Flying Circus 01. Jul 2011

Nein. Die klassische Definition von "Hacker" ist, daß jemand für bestehende Geräte neue...

WolfgangS 30. Jun 2011

Arm ist lahm. Fällt nur nicht auf, da für bestimmte Videos Extraprozessoren drin sind...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /