Skype

Update für Android unterstützt Videotelefonie

Die Androidversion von Skype kann nun auch für Videotelefonate verwendet werden. Skype 2.0 für Android hat außerdem eine neu gestaltete Bedienoberfläche erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype für Android mit Videotelefonfunktion
Skype für Android mit Videotelefonfunktion (Bild: Skype)

Skype 2.0 für Android beherrscht nun auch Videotelefonate, die wahlweise per WLAN oder über eine UMTS-Verbindung geführt werden können. In der Standardeinstellung nutzt Skype für Videotelefonate die Kamera auf der Gerätevorderseite. Alternativ lässt sich aber auch die Hauptkamera nutzen, um dem Gesprächspartner bequem einen Eindruck der Umgebung zu vermitteln.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg
  2. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
Detailsuche

Die Videotelefonfunktionen gibt es derzeit ausschließlich für ausgewählte Smartphones mit Android 2.3 alias Gingerbread. Android-Tablets mit Frontkamera werden derzeit nicht unterstützt. Die Videotelefonfunktion ist mit HTCs Desire S, mit Googles Nexus S sowie mit Sony Ericssons Xperia-Modellen Neo und Pro möglich.

Skype verspricht, Videotelefonate auch für weitere Android-Geräte anzubieten. Allerdings gab der Hersteller keinen Zeitplan bekannt und verriet auch nicht, welche Geräte als nächstes dazu kommen sollen. In jedem Fall wird es die Videotelefonfunktion nur für Geräte geben, auf denen mindestens Android 2.3 läuft. Skype machte keine Angaben dazu, ob die Neuerung auch mit Tablets auf Basis von Android 3.x alias Honeycomb verwendet werden kann.

Mit dem Update erhält Skype außerdem eine überarbeitete Bedienoberfläche. Anwender sollen einfacher durch die Kontaktliste navigieren und Änderungen am Skype-Profil vornehmen können. Auch der Zugriff auf den Kontostand der Skype-Credits wurde vereinfacht. Über die integrierte Mood Message Box kann anderen Skype-Nutzern der aktuelle Gemütszustand mitgeteilt werden.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Skype 2.0.0.45 für die Android-Plattform kann kostenlos im Android Market bezogen werden. Die Software setzt mindestens Android 2.1 voraus. Für die Videotelefonfunktion ist mindestens Android 2.3 erforderlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tou 01. Jul 2011

Und in Dritt-Welt-Ländern nutzt jeder täglich den Videochat von Skype in den gut...

Realist_X 01. Jul 2011

[ ] Meine Signatur hinzufügen.

satriani 01. Jul 2011

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1148708 Zuerst alten Skype...

genab.de 30. Jun 2011

das Microsoft Skype mit Videotelefonie für Android sogar noch vor Windows Phone 7 hätte...

watcher 30. Jun 2011

Microsoft patentiert Abhör-Technik für Skype & Co http://winfuture.de/news,64035.html...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /