Abo
  • Services:
Anzeige
Google+: Erste Eindrücke von Googles Facebook-Konkurrent
(Bild: Google+)

Sparks: Medien neu entdecken

Mit Sparks macht es Google+ sehr einfach, Neuigkeiten zu bestimmten Themen zu finden. Es können Streams zu unterschiedlichen Themen abonniert werden, wobei nicht nur die vorgegebenen Rubriken zur Verfügung stehen. Ähnlich wie bei Google News lassen sich Themen zu beliebigen Schlagworten via Spark abonnieren.

  • Google+
  • Google+
  • Google+
  • Google Plus: Kontakte werden in Kreisen organisiert
  • Google+: Sparks zeigen Neuigkeiten zu beliebigen Themen
  • Google+: Sparks zeigen Neuigkeiten zu beliebigen Themen
  • Google+: Sparks zeigen Neuigkeiten zu beliebigen Themen
  • Google+: Sparks zeigen Neuigkeiten zu beliebigen Themen
  • Google+: Hangouts nur mit Plugin
  • Google+: Hangouts nur mit Plugin
  • Hangouts: Videochat für Gruppen im Browser.
  • Fotos und Videos vom Smartphone landen direkt in Google+.
Google+: Sparks zeigen Neuigkeiten zu beliebigen Themen

In den noch sehr schlicht wirkenden Sparks tauchen aktuelle Artikel, Bilder und Videos zum Thema auf. Dabei können die Videos direkt in der Nachrichtenliste abgespielt werden, ganz wie bei Facebook.

Anzeige

So einfach die Sparks funktionieren, so intransparent ist ihr Zustandekommen. Warum welche Artikel wie einsortiert werden, verrät Google nicht. Machmal zeigt Google dabei Teaserbilder an, manchmal auch nicht. Es ist auch nicht möglich festzulegen, aus welchen Quellen Google+ die Inhalte holt.

Fotos einfach teilen

Wie auch bei Facebook, lassen sich auch mit Google+ Fotos mit anderen teilen. Um neue Fotos in Google+ einzustellen, müssen diese nur per Drag-and-Drop in den Browser gezogen werden. Vom Smartphone aus können Fotos und Videos mit der Funktion Sofort-Upload in der Google+-App direkt in Google+ eingestellt werden. So will Google den Austausch von Fotos möglichst einfach machen.

 Google+: Teilen, aber mit wem?Hangouts zum klönen 

eye home zur Startseite
Testerle 08. Jul 2011

gibt es noch einladungen? habe schon mehrfach um eine einladung gebeten aber noch immer...

armin.leo 07. Jul 2011

würde google+ gerne testen armin.leo@googlemail.com danke.

Anonymer Nutzer 07. Jul 2011

EA wäre ich auch gern.

armin.leo 06. Jul 2011

Hallo Zusammen, würde mich auch über eine Einladung freuen. Danke. Beste Grüße armin.leo

DER GORF 05. Jul 2011

Starte lieber mal dein eigenes System neu, diese ständige Paranoia get mir langsam ein...


Goeo.de / 01. Jul 2011

Das Google Plus Projekt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 19,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  2. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  3. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  4. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  5. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  6. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  7. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  8. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  9. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  10. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Update. Ausgezeichnete und detaillierte Fehleranalyse

    ckerazor | 17:22

  2. Re: Testgerät Defekt? Falsch getestet...

    maidn | 17:21

  3. Re: Problem = Nutzer

    gaciju | 17:20

  4. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    Abdiel | 17:20

  5. Re: Wird auch Zeit

    Eisboer | 17:18


  1. 16:38

  2. 16:28

  3. 15:53

  4. 15:38

  5. 15:23

  6. 12:02

  7. 11:47

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel