Abo
  • Services:

Respawn Entertainment

Das ist das Spiel nach Call of Duty

Sie haben Call of Duty bei Infinity Ward zur Milliardenmarke gemacht und sich dann im Streit von Activision getrennt. Jetzt haben Jason West und Vince Zampella einen ersten Hinweis gegeben, woran sie mit ihrem neuen Studio Respawn Entertainment arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Respawn Entertainment
Respawn Entertainment (Bild: Respawn Entertainment)

Es könnte ein Sciencefiction-Shooter sein, aber auch eine Golfsimulation oder ein Tanzspiel. Genau ist das nicht zu erkennen auf dem Ausschnitt aus einem Screenshot, den Respawn Entertainment veröffentlicht hat. Er zeigt angeblich das erste Werk des Studios, das zeitlich mit der Neueröffnung seiner Webseite noch ein weiteres, sehr unscharfes Bild veröffentlicht hat - allerdings gibt es keine klare Aussage darüber, ob es auch aus dem kommenden Titel stammt.

  • Ob dieses Bild aus einem Spiel stammt, ist nicht bekannt - aber wahrscheinlich.
  • Eine Waffe? Der vollständige Bildausschnitt des ersten Respawn-Spiels.
Eine Waffe? Der vollständige Bildausschnitt des ersten Respawn-Spiels.
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Das Ganze ist spannend, weil hinter Respawn Entertainment die Entwickler Jason West und Vince Zampella stecken. Die beiden hatten zuvor Infinity Ward gegründet und dann Call of Duty nach und nach zur Milliardenmarke für Actionvision gemacht. Bis es Anfang 2010 zum Eklat kam und die beiden fristlos gefeuert wurden. Seitdem tobt ein Rechtsstreit zwischen ihnen und Activision, bei dem es um mehrere Millionen US-Dollar geht. Letzter Stand: Ein Richter hat laut Hollywood Reporter entschieden, dass die Klagen von West und Zampella zulässig sind, die damit einen ersten kleinen Sieg feiern konnten. Es kommt also zu einem Prozess vor einem Gericht in Los Angeles.

In die Rechtsstreitigkeiten ist auch Electronic Arts involviert. Der Publisher hat maßgeblich in Respawn Entertainment investiert und dafür die Veröffentlichungsrechte zumindest des ersten Spiels erhalten. Worum es dabei tatsächlich geht, wollen West und Zampella erst später verraten. Laut Gerüchten geht es um einen Scifi-Shooter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,75€
  2. 13,49€
  3. 25,99€
  4. 4,99€

sp1derclaw 01. Jul 2011

LOL! :-D

blaub4r 01. Jul 2011

Schau mal hier : http://img215.imageshack.us/img215/3745/enhancing.jpg

7hyrael 30. Jun 2011

war ja klar dass den einer bringen musste aber die vorlage war auch zugut :/

Anonymer Nutzer 30. Jun 2011

Wahrscheinlich ein Remake von dem hier: http://hol.abime.net/5373

masigno 30. Jun 2011

[...]und dann Call of Duty nach und nach zur Milliardenmarke für Actionvision gemacht.


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
      IMHO
      Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

      Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
      Ein IMHO von Michael Wieczorek

      1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
      2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
      3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

        •  /