Abo
  • Services:

Kamera-Fernauslöser

Triggertrap reagiert auf fast alles

Einfache Kamera-Fernauslöser arbeiten mit Infrarotlicht, um die Fotoaufnahme zu starten. Dadurch ist ihre Reichweite begrenzt und der Einsatzbereich eingeschränkt. Triggertrap soll hingegen auch auf Laserlicht, Töne oder andere Ereignisse reagieren und ein Foto aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Triggertrap
Triggertrap (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)

Der Fernauslöser Triggertrap soll auf Basis der freien Prototyping-Plattform Arduino entwickelt werden - denn noch gibt es ihn gar nicht zu kaufen. Er löst die Kamera aus, wenn zum Beispiel der Fotograf in die Hände klatscht, oder ein Bewegungsmelder aktiviert wird.

Stellenmarkt
  1. Polytec GmbH, Waldbronn
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Nach Angaben von Ziah Fogel und Haje Jan Kamps, die das Triggertrap-Projekt initiiert haben, kann zum Beispiel auch eine Lichtschranke mit Laserlicht genutzt werden, um den Auslösevorgang zu aktivieren.

Darüber hinaus soll eine zeitgesteuerte Aufnahme möglich sein, um zum Beispiel alle paar Stunden ein Foto zu machen. Durch einen externen Eingang können auch Signale von anderen Sensoren in den Fernauslöser eingeleitet werden. Ziah Fogel und Haje Jan Kamps benötigen nach ihrer Schätzung 25.000 US-Dollar, um das Projekt zu finanzieren und die Geräte zu bauen. Sie haben dazu auf der Finanzierungsplattform Kickstarter ein Projekt eingerichtet, bei dem die Interessenten das Gerät bestellen können.

  • Triggertrap - Konzeptzeichnung (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)
Triggertrap - Konzeptzeichnung (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)

Der Einstiegspreis für den Triggertrap liegt ohne Versandkosten bei 75 US- Dollar. Der Baukasten zum Selbstzusammenbau wird 70 US-Dollar kosten.

Die Kickstarter-Finanzierungsrunde läuft noch bis zum 31. Juli 2011. Derzeit sind nur 22 Unterstützer eingetragen, so dass sich das Ziel, 25.000 US-Dollar einzusammeln, wahrscheinlich nicht so schnell realisieren lässt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. (-79%) 8,49€
  4. 31,49€

mistake 30. Jun 2011

.wow. Das Ding ist fein :)

mistake 30. Jun 2011

http://code.google.com/p/photoduino/


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /