Abo
  • Services:
Anzeige
Triggertrap
Triggertrap (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)

Kamera-Fernauslöser

Triggertrap reagiert auf fast alles

Triggertrap
Triggertrap (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)

Einfache Kamera-Fernauslöser arbeiten mit Infrarotlicht, um die Fotoaufnahme zu starten. Dadurch ist ihre Reichweite begrenzt und der Einsatzbereich eingeschränkt. Triggertrap soll hingegen auch auf Laserlicht, Töne oder andere Ereignisse reagieren und ein Foto aufnehmen.

Der Fernauslöser Triggertrap soll auf Basis der freien Prototyping-Plattform Arduino entwickelt werden - denn noch gibt es ihn gar nicht zu kaufen. Er löst die Kamera aus, wenn zum Beispiel der Fotograf in die Hände klatscht, oder ein Bewegungsmelder aktiviert wird.

Anzeige

Nach Angaben von Ziah Fogel und Haje Jan Kamps, die das Triggertrap-Projekt initiiert haben, kann zum Beispiel auch eine Lichtschranke mit Laserlicht genutzt werden, um den Auslösevorgang zu aktivieren.

Darüber hinaus soll eine zeitgesteuerte Aufnahme möglich sein, um zum Beispiel alle paar Stunden ein Foto zu machen. Durch einen externen Eingang können auch Signale von anderen Sensoren in den Fernauslöser eingeleitet werden. Ziah Fogel und Haje Jan Kamps benötigen nach ihrer Schätzung 25.000 US-Dollar, um das Projekt zu finanzieren und die Geräte zu bauen. Sie haben dazu auf der Finanzierungsplattform Kickstarter ein Projekt eingerichtet, bei dem die Interessenten das Gerät bestellen können.

  • Triggertrap - Konzeptzeichnung (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)
Triggertrap - Konzeptzeichnung (Bild: Ziah Fogel/ Haje Jan Kamps)

Der Einstiegspreis für den Triggertrap liegt ohne Versandkosten bei 75 US- Dollar. Der Baukasten zum Selbstzusammenbau wird 70 US-Dollar kosten.

Die Kickstarter-Finanzierungsrunde läuft noch bis zum 31. Juli 2011. Derzeit sind nur 22 Unterstützer eingetragen, so dass sich das Ziel, 25.000 US-Dollar einzusammeln, wahrscheinlich nicht so schnell realisieren lässt.


eye home zur Startseite
mistake 30. Jun 2011

.wow. Das Ding ist fein :)

mistake 30. Jun 2011

http://code.google.com/p/photoduino/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Ohrner IT GmbH, Böblingen
  3. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  2. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  3. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  4. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  5. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  6. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  7. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  8. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  9. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  10. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Regelt das der Markt?

    igor37 | 11:29

  2. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Gamma Ray Burst | 11:29

  3. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    AndreasPfeiffer | 11:28

  4. Rein Ergebnisorientiert

    MarioWario | 11:27

  5. Re: AT&T will 108 Milliarden US-Dollar für das...

    taudorinon | 11:27


  1. 11:30

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:20

  5. 10:12

  6. 09:59

  7. 09:01

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel