Abo
  • Services:
Anzeige
Optimus Six
Optimus Six (Bild: Art Lebedev)

Art Lebedev

Neuigkeiten zur Minitastatur Optimus Six

Optimus Six
Optimus Six (Bild: Art Lebedev)

Das russische Designstudio Art Lebedev hat einige Details zur neuen Tastatur Optimus Six veröffentlicht. Die sechs Tasten sind mit kleinen Bildschirmen bestückt und können beliebig belegt werden.

Die Optimus Six ist die kleine Ausgabe der großen Bildschirmtastaturen von Art Lebedev. Nur sechs Knöpfe zieren das Eingabegerät, das über USB an den Rechner angeschlossen und von ihm mit Strom versorgt wird. Die Tasten sind mit farbigen LC-Displays ausgerüstet - auf teure OLEDs verzichtet der Hersteller.

Anzeige
  • Optimus Six (Bild: Art Lebedev)
  • Optimus Six (Bild: Art Lebedev)
Optimus Six (Bild: Art Lebedev)

Jede Taste bietet, verglichen mit den OLED-Versionen der vorangegangenen Modelle, reichlich Bildschirmplatz. Hier können zum Beispiel die Uhrzeit, Wetterdaten, die Systemauslastung oder Informationen zu eingehenden E- Mails eingeblendet werden.

Das Optimus Six ist deutlich flacher als die bisherige Maximus. Es wird neben der Tastatur platziert und erfüllt die Funktionen, über die sonst die Zusatztasten vieler Tastaturen verfügen: So lassen sich zum Beispiel Programme auf Tastendruck starten.

Wann das Optimus Six genau auf den Markt kommen soll, teilte Art Lebedev, wie schon oft in der Vergangenheit, nicht mit. Als grobes Erscheinungsdatum wird Ende 2011 genannt. Das Gerät befinde sich jedoch mittlerweile in einem frühen Produktionszustand, teilte das Designbüro mit, das in der Vergangenheit schon mehrfach durch schier endlose Verzögerungen und Vorankündigungen auffiel.

Eine Tastatur mit der üblichen Zahl von Tasten soll unter dem Namen Optimus Popularis erst 2012 veröffentlicht werden. Sie wurde schon Mitte 2010 angekündigt. Damals hieß es, dass das Modell unter 1.000 US-Dollar kosten wird und Ende 2010 oder Anfang 2011 erscheinen sollte. Aus diesen Plänen wurde offensichtlich nichts.


eye home zur Startseite
golam 30. Jun 2011

lol Trotzdem. Die Idee ist zwar gut eine in sich variierende Tastertur oder Addon...

Me.MyBase 30. Jun 2011

Die Screens sind natürlich ein Gimmick, wenn auch ein sehr geiles, wie ich finde. Vor...

RazorHail 30. Jun 2011

diese STRG+ALT+ENTF tastatur-bilder ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. T-Systems International GmbH, Netphen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  2. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  3. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  4. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  5. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7

  6. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  7. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  8. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  9. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  10. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Eskir | 08:38

  2. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Powerhouse | 08:38

  3. Re: ~50¤ ? für Familien brauchbar

    ckerazor | 08:38

  4. User-Agent: Googlebot Disallow: /

    Stereo | 08:37

  5. Re: "Ansonsten ändert sich für den Nutzer wenig."

    DetlevCM | 08:37


  1. 08:48

  2. 08:19

  3. 07:50

  4. 07:34

  5. 07:05

  6. 13:33

  7. 13:01

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel