Abo
  • Services:
Anzeige
Mobilizer Springbox
Mobilizer Springbox (Bild: Springbox)

Webentwicklung

Mobile Webseiten am PC simulieren

Mobilizer Springbox
Mobilizer Springbox (Bild: Springbox)

Mit der Mobilizer Springbox können Webdesigner ihre Arbeit auf mobilen Endgeräten testen, ohne den Windows- oder Mac-Arbeitsplatz zu verlassen. Der Simulator zeigt die Bildschirme von vier populären Handys an und kann lokale Dateien und Webseiten darstellen.

Die Erprobung von mobilen Websites ist für den Webdesigner eine aufwändige Sache. Schließlich müssen die Seiten bislang auf einen Webserver kopiert und mit den Endgeräten aufgerufen werden. Mit Mobilizer Springbox soll die Testphase zumindest etwas vereinfacht werden.

Anzeige

Die Adobe-AIR-Anwendung für Windows und Mac OS X simuliert Apples iOS-Smartphone iPhone 4, das WebOS-Gerät Palm Pre, das Blackberry-Mobiltelefon Blackberry Storm und ein Android-Smartphone von HTC, vermutlich das Evo 4G. Auf Wunsch kann die eingegebene URL auf allen vier Smartphones simultan aufgerufen werden. Die Anwendung identifiziert sich gegenüber dem Webserver als das Telefon, das simuliert wird, so dass eventuelle Weichen genutzt werden können, um die Testgeräte auf die mobile Fassung einer Website zu lotsen.

Alternativ können auch lokale Dateien aufgerufen werden - die Webseiten müssen so nicht mehr vorab auf einen Webserver kopiert werden, der von außen über das Mobilfunknetz erreichbar ist.

  • Mobilizer Springbox - Palm Pre
  • Mobilizer Springbox - iPhone 4
Mobilizer Springbox - Palm Pre

Doch die Mobilizer Springbox hat auch einige Nachteile. Zwar lassen sich Links anklicken und auch das Scrollen mit dem Mausrad ist möglich, aber Gesten lassen sich nicht simulieren.

Außerdem verwendet Mobilizer Springbox nicht die Rendering-Engines der Endgeräte, sondern wie bei Adobe AIR üblich Webkit. So kommt es auch, dass das iPhone 4 Flashinhalte anzeigen kann. Ganz auf den Test auf echten mobilen Endgeräten wird der Entwickler also auch künftig nicht verzichten können.


eye home zur Startseite
Proctic1 16. Aug 2012

Nettes tool... wird gleich mal ausprobiert! :)

watcher 03. Jul 2011

Ja dies liegt daran, dass dieser in Asien, Afrika und Südamerika sehr weit verbreitet zu...

Hotohori 03. Jul 2011

Naja, ist halt etwas aufwendiger sich zig Emulatoren zu installieren, nur zum testen...

Hotohori 03. Jul 2011

Ein ordentlicher Test geht auch nur mit dem richtigen Gerät, da hilft auch kein Emulator.

LX 30. Jun 2011

Leider ja - bleiben nur teure Tools wie DeviceAnywhere. Gruß, LX


mobilepulse / 30. Jun 2011

Mobile Webseiten testen leicht gemacht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. Goodwheel GmbH, Soest
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 9,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: "Überraschendes Aus"

    PhonierDeluxe | 13:19

  2. Re: Dann müsste er sich ja selbst verbieten...

    avon | 13:18

  3. Re: Von Relic?... Oh nein

    ArcherV | 13:18

  4. Re: Wünsche für das neue ANNO

    DeathMD | 13:18

  5. Re: In den Finger geschnitten: Klage gen Zwilling...

    jo-1 | 13:17


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel