Nokia

Updates für Symbian-Smartphones kommen

Nokia plant für einige Smartphones mit Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 und Symbian S60 5th Edition in den kommenden Wochen ein Update. Neben einem verbesserten Browser gibt es eine neue Version der Karten- und Navigationssoftware Ovi Karten.

Artikel veröffentlicht am ,
Symbian-Update für Nokias C6-00 kommt
Symbian-Update für Nokias C6-00 kommt (Bild: Nokia)

Die Updates für Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 und Symbian S60 5th Edition sollen in den nächsten Wochen erscheinen. Beide Updates enthalten den Nokia Browser 7.3, der auch auf Geräten mit Symbian Anna verwendet wird. In dieser Version soll der Browser deutlich schneller als bisher arbeiten. Zudem werden International Domain Names (IDNs) unterstützt und der Browser soll auch Nicht-ASCII-Zeichen anzeigen können, wie etwa arabische oder chinesische Schrift.

Neue Version von Ovi Karten

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
Detailsuche

Das Update für Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 bringt die Karten- und Navigationssoftware Ovi Karten auf die Version 3 SR4. Damit wird eine Positionsbestimmung für Innenräume per WLAN unterstützt und die Software liefert Tipps aus Reiseführern wie Lonely Planet. Die Version 3 SR6 von Ovi Karten ist Bestandteil des Updates für Symbian S60 5th Edition. Diese enthalten Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und erlauben das Einchecken bei sozialen Netzwerken.

Als weitere Neuerung erhalten die Symbian-Geräte eine Sammlung neuer Emoticons, die sich etwa in MMS oder Kurzmitteilungen integrieren lassen. Weitere Neuerungen liefern die Updates laut Nokia nicht.

Dieses Update will Nokia für folgende Modelle mit Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 anbieten: E52, E5, E72, C5-00 sowie 6700 slide. Außerdem ist das Update für folgende Smartphone mit Symbian S60 5th Edition geplant: C6-00, C5-03, 5230, 5235, 5250, X6, N97 mini, 5800 XpressMusic sowie 5530 XpressMusic. Die Modelle 5230 und C6-00 erhalten das Update ab heute.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Allerdings wird die Verteilung des Updates schrittweise erfolgen, so dass nicht alle Gerätebesitzer das Update zeitgleich erhalten. Wann genau Nokia mit der Update-Verteilung für die anderen Modelle beginnt, ist nicht bekannt. Es ist nur die Rede davon, dass die anderen Symbian-Smartphones das Update in den kommenden Wochen erhalten.

Nachtrag vom 30. Juni 2011, 10:00 Uhr

Die Angaben zu den Symbian-Versionen in der ersten Fassung des Artikels waren fehlerhaft, weil wir uns auf die Angaben im Nokia-Blog verlassen hatten. Diese fehlerhaften Bezeichnungen wurden jetzt im Artikel beseitigt und durch die korrekten Versionsnummern ersetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vermithrax 30. Jun 2011

Das überrascht nicht. Bei NOKIA geht alles drunter und drüber.

stoney0815 30. Jun 2011

hier wäre ein update eigentlich angebracht, bedenckt man, dass ich seit dem letzten...

Wireman 29. Jun 2011

Meine früheren Nokia Modelle E50 und 5700 wurden damals durch die letzten SW-Updates...

Wireman 29. Jun 2011

Das Problem ist mir leider nicht bekannt. Ich empfehle dir über OVI Suite die Daten zu...

DooMMasteR 29. Jun 2011

für ein Nokia X7 o.O was ist das denn für ein Gerät?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /