Abo
  • Services:

Nokia

Updates für Symbian-Smartphones kommen

Nokia plant für einige Smartphones mit Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 und Symbian S60 5th Edition in den kommenden Wochen ein Update. Neben einem verbesserten Browser gibt es eine neue Version der Karten- und Navigationssoftware Ovi Karten.

Artikel veröffentlicht am ,
Symbian-Update für Nokias C6-00 kommt
Symbian-Update für Nokias C6-00 kommt (Bild: Nokia)

Die Updates für Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 und Symbian S60 5th Edition sollen in den nächsten Wochen erscheinen. Beide Updates enthalten den Nokia Browser 7.3, der auch auf Geräten mit Symbian Anna verwendet wird. In dieser Version soll der Browser deutlich schneller als bisher arbeiten. Zudem werden International Domain Names (IDNs) unterstützt und der Browser soll auch Nicht-ASCII-Zeichen anzeigen können, wie etwa arabische oder chinesische Schrift.

Neue Version von Ovi Karten

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. DER PUNKT GmbH, Karlsruhe

Das Update für Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 bringt die Karten- und Navigationssoftware Ovi Karten auf die Version 3 SR4. Damit wird eine Positionsbestimmung für Innenräume per WLAN unterstützt und die Software liefert Tipps aus Reiseführern wie Lonely Planet. Die Version 3 SR6 von Ovi Karten ist Bestandteil des Updates für Symbian S60 5th Edition. Diese enthalten Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und erlauben das Einchecken bei sozialen Netzwerken.

Als weitere Neuerung erhalten die Symbian-Geräte eine Sammlung neuer Emoticons, die sich etwa in MMS oder Kurzmitteilungen integrieren lassen. Weitere Neuerungen liefern die Updates laut Nokia nicht.

Dieses Update will Nokia für folgende Modelle mit Symbian S60 3rd Edition mit Feature Pack 2 anbieten: E52, E5, E72, C5-00 sowie 6700 slide. Außerdem ist das Update für folgende Smartphone mit Symbian S60 5th Edition geplant: C6-00, C5-03, 5230, 5235, 5250, X6, N97 mini, 5800 XpressMusic sowie 5530 XpressMusic. Die Modelle 5230 und C6-00 erhalten das Update ab heute.

Allerdings wird die Verteilung des Updates schrittweise erfolgen, so dass nicht alle Gerätebesitzer das Update zeitgleich erhalten. Wann genau Nokia mit der Update-Verteilung für die anderen Modelle beginnt, ist nicht bekannt. Es ist nur die Rede davon, dass die anderen Symbian-Smartphones das Update in den kommenden Wochen erhalten.

Nachtrag vom 30. Juni 2011, 10:00 Uhr

Die Angaben zu den Symbian-Versionen in der ersten Fassung des Artikels waren fehlerhaft, weil wir uns auf die Angaben im Nokia-Blog verlassen hatten. Diese fehlerhaften Bezeichnungen wurden jetzt im Artikel beseitigt und durch die korrekten Versionsnummern ersetzt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Vermithrax 30. Jun 2011

Das überrascht nicht. Bei NOKIA geht alles drunter und drüber.

stoney0815 30. Jun 2011

hier wäre ein update eigentlich angebracht, bedenckt man, dass ich seit dem letzten...

Wireman 29. Jun 2011

Meine früheren Nokia Modelle E50 und 5700 wurden damals durch die letzten SW-Updates...

Wireman 29. Jun 2011

Das Problem ist mir leider nicht bekannt. Ich empfehle dir über OVI Suite die Daten zu...

DooMMasteR 29. Jun 2011

für ein Nokia X7 o.O was ist das denn für ein Gerät?


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /