• IT-Karriere:
  • Services:

Javascript-Server

Node.js 0.4.9 veröffentlicht

Der ereignisorientierte Javascript-Server Node.js ist in Version 0.4.9 erschienen. Die neue Version beschränkt sich vorrangig auf die Behebung von bisherigen Bugs.

Artikel veröffentlicht am , Matthias Thömmes
Javascript-Server: Node.js 0.4.9 veröffentlicht
(Bild: Node.js)

Mit Node.js 0.4.9 hat Ryan Dahl eine weitere stabile Version des freien Javascript-Servers veröffentlicht, die einige Fehler korrigiert, jedoch keine neuen Funktionen mitbringt. Neben einem Upgrade auf die aktuelle Version von Googles Javascript-Engine V8 wurde die Dokumentation des Projekts verbessert, ferner wurden Korrekturen an der Funktion stream.pipe(), dem URL-Parser sowie dem Modulhandler vorgenommen.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Weimar-Legefeld
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Die wohl auf 0.4.9 folgende Version 0.5 könnte die erste Version von Node.js werden, die auch unter Windows läuft. Im Mai 2011 stellte Dahl auf der Nodeconf fest, dass aufgrund seiner Verbreitung auch Windows Zielplattform von Node.js sein sollte. Vor wenigen Tagen kündigte dann Microsoft an, zusammen mit Dahls Arbeitgeber Joyent an der Portierung von Node.js auf Windows zu arbeiten. Bislang sei das Framework nur unter Nutzung der Cygwin-Umgebung oder MinGW auf der Plattform nutzbar und mangels nativer Unterstützung für die Input-/Output-Stacks noch nicht performant genug.

Das Projekt Node.js hat in kurzer Zeit eine recht aktive Entwicklergemeinschaft hervorgebracht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,29€
  2. 7,49€
  3. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  4. 16,99€

elgooG 01. Jul 2011

Nur mit dem Unterschied, dass Cygwin den POSIX-Standard für Windows implementieren...

Schnarchnase 29. Jun 2011

Wenn es sich um ein Bugfixrelease handelt ja, die nächste Minorversion wäre 0.5 und die...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /