Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Tab 8.9 kommt erst im August
Galaxy Tab 8.9 kommt erst im August (Bild: Samsung)

Samsung

Android-Tablet Galaxy Tab 8.9 kommt erst im August

Galaxy Tab 8.9 kommt erst im August
Galaxy Tab 8.9 kommt erst im August (Bild: Samsung)

Samsung kann den angepeilten Marktstart für das Galaxy Tab 8.9 nicht halten. Das Tablet mit Android 3.1 kommt nun statt Anfang Juli erst im August 2011 auf den Markt.

In einer kurzen Mitteilung erklärte Samsung unmittelbar vor dem erwarteten Marktstart, dass das Galaxy Tab 8.9 doch nicht wie geplant Anfang Juli 2011 in den Handel kommt. Für Samsung ist es nur eine Verzögerung "um wenige Wochen". Das Galaxy Tab 8.9 soll nun Mitte August 2011 auf den Markt kommen. Weshalb der Juli-Termin nicht einzuhalten ist, erklärte Samsung nicht. Auch gab es keine Erklärung dazu, warum erst wenige Tage vor dem erwarteten Verkaufsstart auf die Terminverschiebung hingewiesen wurde.

Anzeige

Kommen zwei Ausführungen des Galaxy Tab 8.9?

Mitte Juni 2011 hieß es, dass das Galaxy Tab 8.9 möglicherweise in zwei Ausführungen erscheinen wird. Angeblich wird es das Galaxy Tab 8.9 mit zwei unterschiedlichen Displays geben. Samsungs Touchscreen-Zulieferer für die 8,6 mm dünne Variante des Displays kann wohl nicht in ausreichender Stückzahl liefern. Deswegen will Samsung noch mit zwei weiteren Partnern eine Variante des Galaxy Tab 8.9 mit dickeren und weniger leuchtstarken Displays (GFF, Glass Fiber Filter) fertigen. Diese zweite Variante des Galaxy Tab 8.9 wäre dann aber wohl wieder dicker als Apples iPad 2.

  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
  • Galaxy Tab 8.9
Galaxy Tab 8.9

Genaue Maße des dickeren Galaxy Tab 8.9 liegen nicht vor, aber allein das Display soll bis zu 40 Prozent dicker sein als der eigentlich für das Galaxy Tab 8.9 vorgesehene Touchscreen. Bei den dünneren Displays ist der Touchscreen direkt in das Hartglas des Panels integriert. Samsung hat sich dazu bislang nicht geäußert.

Galaxy Tab 8.9 kommt mit Android 3.1

Ein weiterer Grund für den verzögerten Marktstart könnte sein, dass das Galaxy Tab 8.9 gleich mit Android 3.1 auf den Markt kommen wird. Das hatte Samsung bereits Ende Mai 2011 angekündigt. Das gilt auch für das Galaxy Tab 10.1, das für Ende Juni 2011 angekündigt wurde und damit bis morgen im Handel sein muss, damit Samsung den Termin einhalten kann. O2 will das Galaxy Tab 10.1 in dieser Woche anbieten, in O2s Onlineshop ist es bislang aber nicht gelistet. Auf beiden neuen Galaxy-Tab-Modellen läuft eine von Samsung angepasste Version von Android 3.x alias Honeycomb.

Beide Samsung-Tablets kommen mit UMTS-Technik, WLAN und 16-GByte-Speicher auf den Markt. Ob es von den beiden Tablets auch Nur-WLAN-Varianten geben wird, steht noch nicht fest. Beim Galaxy Tab der ersten Generation kam das Nur-WLAN-Modell ohne UMTS-Funktion erst im März 2011. Das Galaxy Tab mit UMTS-Modem und WLAN gibt es hingegen seit Mitte Oktober 2010.

Das Galaxy Tab 8.9 hat einen 8,9 Zoll großen Touchscreen und kommt für 600 Euro auf den Markt. 630 Euro kostet das Galaxy Tab 10.1 mit 10,1 Zoll großem Display.


eye home zur Startseite
Vermithrax 30. Jun 2011

und die dicke weniger leuchtstarke Ausschussware für Europa. Wie beim dickeren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Angeber-Specs

    Widdl | 17:31

  2. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Eheran | 17:30

  3. Re: 11%, nimmt den Mehrtakt raus

    ms (Golem.de) | 17:29

  4. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  5. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel