• IT-Karriere:
  • Services:

Antisec

Anonymous veröffentlicht Datenpaket Antisec-001

Nach dem Zusammenschluss mit Lulzsec hat Anonymous Nutzerdaten von Universal Music sowie Daten der Regierungen von Simbabwe und Brasilien veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt im Rahmen der Operation Antisec.

Artikel veröffentlicht am ,
Antisec: Anonymous veröffentlicht Datenpaket Antisec-001
(Bild: Anonymous)

Im Rahmen der Operation Antisec arbeiten Hacker- und Crackergruppen in einem losen Verbund zusammen, um gemeinsam gegen korrupte Regierungen und korrupte Unternehmen vorzugehen. So wollen die Aktivisten die Welt verändern und betrachten dabei alle Regierungen als korrupt, so Anonymous. Lulzsec ist Teil des losen Verbunds Antisec, und obwohl man andere Ziele verfolge, spielen "lulz" noch immer eine Rolle.

Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Anders als die bisher von Lulzsec veröffentlichten Daten seien die Materialien von "Antisec-001" vor allem gegen korrupte Regierungen und korrupte Unternehmen gerichtet. Darunter befinden sich nach Angaben von Anonymous Daten der Regierungen von Simbabwe, des Stadtrats von Mosman (Australien), Daten zur internen Netzwerkstruktur des MTV-Mutterkonzerns Viacom und verschiedene Daten der brasilianischen Regierung einschließlich Passwörtern. Aber wieder einmal sind auch Nutzerdaten Teil des Datenpakets. Diese stammen laut Anonymous von Universal Music und enthalten die Passwörter von Nutzern der Website umusic.com.

Laut Anonymous enthält das Paket Antisec-001 nur einen kleinen Teil der bislang von den unterschiedlichen Gruppen gesammelten Daten. Man arbeite noch hart daran, die erbeuteten Daten zu sortieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Der Kaiser! 06. Jul 2011

Vielleicht sind auch einfach die Ideen der Regierungen Mist. Und Anonymous...

Thread-Anzeige 02. Jul 2011

Es muss nur einer anfangen ! Die anderen sind dann die "bösen Darkroom-Geschäfte-Macher...

g3p0wn3tes_0pfa 01. Jul 2011

ihr habr gerade beide eure geistige Reife dargestellt - herzlichen Glückwunsch

zer0x 30. Jun 2011

Durch die Aktionen werden (unschuldige) Benutzer geschädigt, etwa durch die...

samy 30. Jun 2011

Heise, die ja gar keine IT-Experten sind ... sprechen auch von der Hacker-Gruppe LulSec...


Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    •  /