Abo
  • Services:

E-Mail-Client

Thunderbird 5.0 ist fertig

Mozillas E-Mail-Client Thunderbird ist in Version 5.0 erschienen. Die neue Version bietet als wichtigste Neuerung Mozillas Browserengine und einen überarbeiteten Addons-Manager.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird 5.0
Thunderbird 5.0 (Bild: Mozilla)

Der heftige Versionssprung auf Version 5.0 entstand durch den Umstieg auf das Rapid-Release-Modell von Mozilla, das auch beim Firefox-Browser eingesetzt wird. Thunderbird 5.0 ist demnach das erste Rapid Release des E-Mail-Programms.

  • Thunderbird 5.0 - Hauptbildschirm (Bild: Mozilla)
  • Thunderbird 5.0 - E-Mail verfassen (Bild: Mozilla)
  • Thunderbird 5.0 - Addons-Seite (Bild: Mozilla)
Thunderbird 5.0 - Hauptbildschirm (Bild: Mozilla)
Stellenmarkt
  1. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

In Thunderbird 5 kommt Mozillas Gecko-Engine 5 zum Einsatz, die auch in Firefox 5 verwendet wird. Außerdem können Tabs neu angeordnet werden und Thunderbird soll schneller starten und auf Nutzereingaben reagieren. Der Addons-Manager wurde ebenfalls überarbeitet und ähnelt nun dem von Firefox. Auch ein neues API für Erweiterungen wurde eingeführt.

Der Assistent zur Einrichtung von E-Mail-Konten wurde ebenfalls überarbeitet. Eine Hilfeseite, die Lösungen für die häufigsten Probleme aufzeigt, wurde eingebaut.

Unter Windows Vista und Windows 7 wurde die Darstellung von Themes leicht modifiziert und unter Mac OS X wurde eine Unterstützung für 32- und 64-Bit-Universal-Binaries eingebaut. Dafür wird die Unterstützung für PowerPC aufgegeben. Insgesamt enthält Thunderbird 5.0 rund 390 Fehlerkorrekturen für die unterschiedlichen Plattformen.

Thunderbird 5.0 steht in zahlreichen Sprachen für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

trust 01. Jul 2011

Visual Studio 2010 und Nvidia Parallel Nsight

Lala Satalin... 01. Jul 2011

Es sei erwähnt, dass dabei die Hardwarebeschleunigung verloren geht. Außerdem ist bei mir...

blablub 30. Jun 2011

Hab die Option nicht gefunden beim neuen TB. Geht nur beim FF.

ORC_Canyon 30. Jun 2011

IrgendeinNutzer, du solltest mal die Artikel lesen, die in den letzten Tagen über Mozilla...

cloudius 29. Jun 2011

Es gibt ja auch noch die Firefox-Addon-Entwickler, die können es wohl (etwas) besser...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /