Abo
  • IT-Karriere:

Betriebssystem

Windows 8 soll angeblich schon im April 2012 fertig werden

Microsoft peilt das "Release to Manufacturing" für Windows 8 schon für April 2012 an, berichtet ZDnet-Reporterin Mary Jo Foley unter Berufung auf eine vertrauenswürdige Quelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Userinterface für Windows 8
Neues Userinterface für Windows 8 (Bild: Microsoft)

Schon zur Build-Konferenz im September 2011, auf der Microsoft Details zu Windows 8 veröffentlichen will, soll auch eine Betaversion von Windows 8 bereitstehen, meldet Mary Jo Foley. Eine weitere Beta soll es nicht geben und schon im Januar 2012 ein finaler Release Candidate folgen. Im April 2012 soll Windows 8 dem Zeitplan nach dann den Status "RTM", Release to Manufacturing, erreichen. Damit wäre Windows 8 fertig. Gewöhnlich dauert es dann einige Wochen, bis das Betriebssystem auf neuen Rechnern - und im Falle von Windows 8 - auch auf ARM-Tablets zu finden ist.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München

Die gewöhnlich gut informierte ZDnet-Reporterin konzentriert sich ganz auf Microsoft und hat ihre Informationen von einer vertrauenswürdigen Quelle, wie sie angibt. Sie weist jedoch selbst darauf hin, dass sie die Information nicht durch weitere unabhängige Quellen verifizieren kann, wie es eigentlich sein sollte. Ihre Meldung ist daher auch nur als Gerücht einzustufen, betont sie.

  • Windows 8: Startbildschirm
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Windows 8: neues Userinterface
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Apps nebeneinander anordnen
  • Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Internet Explorer 10 unter Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Bildschirmtastatur in Windows 8
  • Office 2010 unter Windows 8
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Office 2010 und Windows-8-Apps gemeinsam
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im alten UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Dateisystem im neuen UI
  • Apps für Windows 8 laufen meist im Vollbild.
Windows 8: Applikationen wechseln durch Wischen von links

Foley weist zudem darauf hin, dass es keine offiziellen Aussagen gebe, ob sich die Entwicklung von Windows 8 im Zeitplan befindet. Offiziell habe Microsoft bisher nur gesagt, dass Windows 8 24 bis 36 Monate nach Windows 7 erscheinen soll. Windows 7 hat den Status RTM im Juli 2009 erreicht, im Handel verfügbar war das Betriebssystem erst ab dem 22. Oktober 2009. Eine Veröffentlichung von Windows 8 im April 2012 läge in diesem Zeitfenster, das aber bis Oktober 2012 reicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Schiwi 30. Jun 2011

Genau, meistens 2-3 Service Packs *scnr*

gozzor 30. Jun 2011

Ich muss sagen, dass was ich bisher gesehen habe von Win8 sieht einfach nur nach einem...

Thread-Anzeige 29. Jun 2011

68k-Macs => PowerPC-Macs => MacOS-X(?)/Mach/NextStep(PowerPC) => Intel-Macs => ARM-Macs...

zer0x 29. Jun 2011

Ich denke schon alleine die Tatsache das es auf Tablets mit ARM läuft dürfte eine...

DerKleineHorst 29. Jun 2011

Viele der Kommentatoren scheinen einfach nicht zu verstehen, dass es eben ein...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  2. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt
  3. AMDGPU AMD veröffentlicht Linux-Treiber für Navi

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

    •  /