Abo
  • Services:

Mozilla

Mehr als 200 neue Funktionen für Firefox

Mozilla plant mehr als 200 neue Funktionen für Firefox, viele davon sind schon in Arbeit. Während einiges für den Nutzer bestenfalls dank höherer Geschwindigkeit spürbar sein wird, werden andere geplante Neuerungen unübersehbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Hometab von Firefox soll zum Dashboard werden.
Hometab von Firefox soll zum Dashboard werden. (Bild: Alex Faaborg)

Die Entwicklung von Firefox läuft öffentlich ab und so kann jeder sehen, an welchen Neuerungen Mozilla derzeit arbeitet. In drei Wiki-Seiten führt Mozilla die für die Firefox-Plattform, den Desktop und mobile Geräte geplanten und in Entwicklung befindlichen neuen Funktionen im Detail auf.

Firefox-Plattform

Inhalt:
  1. Mozilla: Mehr als 200 neue Funktionen für Firefox
  2. Neues für Firefox unter Windows, Linux und Mac OS X
  3. Firefox Mobile

Für die Firefox-Plattform, also die in Firefox für den Desktop und für mobile Endgeräte genutzte Browserengine, sind über 90 Neuerungen gelistet, an vielen davon wird bereits gearbeitet. Dazu zählen eine verbesserte Stabilität und höhere Geschwindigkeit für Firebug ebenso wie der von Grund auf neu konzipierte Javascript-Debugger oder Telemetry für bessere Analysefunktionen. Letzteres ist bereits in den aktuellen Nightly Builds enthalten.

  • Home Tab von Firefox soll zum Dashboard werden.
Home Tab von Firefox soll zum Dashboard werden.

Auch die Arbeiten an der Grafikengine von Firefox unter dem Namen Azure finden sich in der Liste. Ebenso geplant ist die Umsetzung eines Vollbild-APIs, des neuen Javascript-JIT-Compilers Ionmonkey und eines DOM-Crypto-APIs.

Neue Möglichkeiten in Sachen Audio und Video

Größere Neuerungen sind auch in Sachen Audio und Video geplant, die Robert O'Callahan zusammenfasst: Dazu zählen das komplexe Abmischen von Audio samt Effekten, die Synchronisation mehrerer HTML-Media-Elemente (HTML Mediacontroller), das lokale Aufnehmen von Audio und Video im Browser sowie Peer-to-peer-Streaming von Audio und Video mit Hilfe von WebRTC und HTML-Streams.

Login per Firefox

Stellenmarkt
  1. Voith Global Business Services EMEA GmbH, München
  2. Continental AG, Babenhausen

In Sachen Datenschutz plant Mozilla unter anderem APIs, über die Websites die Nutzung von Third-Party-Cookies anfordern und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung beispielsweise per SMS einleiten können. Die bestehenden Accounts für Firefox Sync sollen aufgewertet werden und künftig zum Login in Websites mit von Mozilla verifizierten E-Mail-Adressen genutzt werden können.

Einige der in Entwicklung befindlichen Themen tauchen in den Listen aber gar nicht oder nur am Rande auf. Dazu zählen das gesamte Thema Web Apps und Mozillas Like-Button-Alternative F1.

Neues für Firefox unter Windows, Linux und Mac OS X 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

CICIWEBER 17. Mai 2018

Doch finde ich immer einen günstigen Adblocker für Firefox. Damit downloade ich das Ad...

Thread-Anzeige 06. Jul 2011

Manche Seiten (Banking, ich glaube blauarbeit oder diese handwerker-Seite und ein paar...

Thread-Anzeige 29. Jun 2011

Per Crowd ginge das wohl schon. - Melden das was nicht geht - Korrekturvorschlag geben...

SSD 29. Jun 2011

Die Fenster, die du schließt, sind nach einem Neustart des Browsers weg. Das ist ganz...

elknipso 28. Jun 2011

Das kann Firefox 4/5 selbst auf Steinzeit Hardware ....


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /