Abo
  • Services:
Anzeige
Hometab von Firefox soll zum Dashboard werden.
Hometab von Firefox soll zum Dashboard werden. (Bild: Alex Faaborg)

Firefox Mobile

Bei der mobilen Variante steht eine schnellere, per OpenGL beschleunigte Videowiedergabe ganz oben auf der Liste. Zudem soll das Compositing in die GPU verlagert werden, um für schnelleres Scrollen, Zoomen und Skalieren von Videos zu sorgen. Auch beim Skalieren von Bildern soll künftig die GPU genutzt werden, um deren Qualität zu verbessern. Die Unterstützung von WebGL soll auf mehrere Geräte ausgedehnt werden.

Anzeige

Für Tablets soll das UI angepasst werden und es ist eine bessere Unterstützung von Touch Events geplant, die später auch auf Multi-Touch-Events erweitert werden soll. Zudem soll Firefox Mobile künftig Adobe Flash und andere Plugins unterstützen.

Für mehr Sicherheit sollen URLs serverseitig geprüft und der Zugriff auf schadhafte Seiten gesperrt werden. Lokal gespeicherte Daten soll Firefox Mobile künftig verschlüsseln.

Firefox Home wandert in die Cloud

Firefox Home soll grundlegend überarbeitet und von einer nativen App in eine webbasierte Lösung umgewandelt werden, die Mozilla aus der Cloud zur Verfügung stellen will. Parallel soll die Serverinfrastruktur aufgebaut und ein neues Userinterface für Firefox Home entwickelt werden. Für iOS soll ein Wrapper die webbasierte Software in eine native App umwandeln.

Die Neuerungen werden nach und nach in die kommenden Firefox-Versionen integriert, die künftig in vergleichsweise kurzen Abständen erscheinen werden.

 Neues für Firefox unter Windows, Linux und Mac OS X

eye home zur Startseite
Thread-Anzeige 06. Jul 2011

Manche Seiten (Banking, ich glaube blauarbeit oder diese handwerker-Seite und ein paar...

Der Kaiser! 30. Jun 2011

Ich vermute Werbung vor diesem Video. Aber wie gesagt, ich bekomm sie nicht zu sehen. Ob...

Thread-Anzeige 29. Jun 2011

Per Crowd ginge das wohl schon. - Melden das was nicht geht - Korrekturvorschlag geben...

SSD 29. Jun 2011

Die Fenster, die du schließt, sind nach einem Neustart des Browsers weg. Das ist ganz...

elknipso 28. Jun 2011

Das kann Firefox 4/5 selbst auf Steinzeit Hardware ....


Antary / 28. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: kein Problem

    NaruHina | 08:09

  2. Re: kann ich bestätigen.

    Chris1308 | 08:08

  3. Laserschweißen?

    dietzi96 | 08:07

  4. Lüge bzw. Verschleierung

    pu_king81 | 08:07

  5. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    frostbitten king | 08:03


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel