Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Debian 6.0 "Squeeze"
Artwork von Debian 6.0 "Squeeze" (Bild: Debian/Golem.de)

Debian

Zweites Update für Squeeze

Artwork von Debian 6.0 "Squeeze"
Artwork von Debian 6.0 "Squeeze" (Bild: Debian/Golem.de)

Die Debian-Entwickler haben das zweite Update ihrer Linux-Distribution Debian GNU/Linux 6.0 alias Squeeze veröffentlicht. Es enthält wichtige Fehlerkorrekturen und Sicherheitsupdates.

Die Entwickler des Debian-Projekts haben ein zweites Update von Debian 6.0 mit Codenamen "Squeeze" veröffentlicht. Debian 6.0.2 fasst alle wichtigen Fehlerkorrekturen und bisherigen Sicherheitsupdates zusammen.

Anzeige

Insgesamt behebt das Update rund 70 Fehler. Das Paket ktsuss wird im Zuge des Updates entfernt, denn es weist Sicherheitslücken auf, wird jedoch nicht mehr gepflegt. Der Linux-Kernel basiert nun auf der langfristig unterstützten Version 2.6.32.41. Außerdem erhielt der Linux-Kernel einige neue Treiber. Etwa die SCSI-Treiber Hpsa und Pm8001. Neben mehreren USB-Geräten unterstützt der Linux-Kernel zusätzlich noch die Chipsätze BCM5771E, BCM84823 und PG11.

Die aktuelle Version von Debian 6.0 steht auf allen Spiegelservern des Projekts zum Download bereit. Vorhandene Installationen können über ein Onlineupdate aktualisiert werden. Eine detaillierte Liste aller Änderungen bietet das Changelog.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo
  4. Kreis Herford, Herford


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    superdachs | 23:03

  2. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    Apfelbrot | 22:51

  3. Re: klar Fehler passieren

    mathew | 22:49

  4. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    plutoniumsulfat | 22:46

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    Phantom | 22:45


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel