Abo
  • Services:
Anzeige
Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update.
Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update. (Bild: Mozilla)

Firefox

Mozilla kümmert sich nicht um Unternehmen, Microsoft schon

Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update.
Firefox-4-Nutzer erhalten Firefox 5 als Update. (Bild: Mozilla)

Die Bedürfnisse von Unternehmen spielen für Mozilla keine Rolle, macht Mozillas Community-Koordinator Asa Dotzler deutlich. Wer nicht mit dem neuen Rapid-Release-Zyklus von Firefox Schritt halten kann, solle besser zum Internet Explorer greifen. Microsoft verspricht, den Internet Explorer 9 bis mindestens 2020 mit Updates zu versorgen.

Mit dem Erscheinen von Firefox 5 gibt es keine Updates mehr für die erst drei Monate alte Version Firefox 4. Das ist ein Problem für Unternehmen, meint Mike Kaply, der lange bei IBM das Thema Browser einschließlich Firefox für Unternehmen betreute. Er zitiert John Walicki, der gerade dabei ist, in einem Unternehmen mit über 500.000 Arbeitsplätzen ein Update auf die nun als veraltet geltende Version Firefox 4 durchzuführen. Mozilla liefert Firefox 5 wie ein Sicherheitsupdate als automatisches Update an Nutzer von Firefox 4 aus.

Anzeige

Unter Kaplys Blogeintrag mit dem Titel "Understanding the Corporate Impact" entspann sich eine hitzige Diskussion um Mozillas beschleunigten Release-Zyklus für Firefox und die Auswirkungen auf Unternehmen. Darin machte Mozillas Communitykoordinator Asa Dotzler deutlich, dass die Bedürfnisse von Unternehmen für Mozilla keine Rolle spielen. Mozilla zähle täglich rund 2 Millionen Downloads von Firefox und angesichts dieser Zahlen seien 500.000 Firefox-Installationen nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

"Unternehmen waren nie (und ich argumentiere, sollten nie) für uns im Fokus", so Dotzer, der im Verlauf der Diskussion noch deutlicher wurde. Auf Walickis Frage, wer ihm garantiere, dass Firefox 5 nicht als veraltet (EOL, End of Life) deklariert werde, wenn Firefox 6 erscheint, machte Dotzler deutlich, dass er genau für das Gegenteil eine Garantie habe: Mit dem Erscheinen von Firefox 6 werde Firefox 5 als veraltet deklariert und mit dem Erscheinen von Firefox 7 gelte das Gleiche für Firefox 6.

Internet Explorer 9 als langsame Alternative 

eye home zur Startseite
Atalanttore 30. Jun 2011

Mit dieser Krankheit sind sie bei weitem nicht die Einzigen.

Anonymer Nutzer 29. Jun 2011

Hab vorher wohl was zu Mobilfunk gelesen ;) Zum Fett - mir gehts da um den...

lokke009 28. Jun 2011

tag gut erkannt. nur ist das kein problem vom releasezyklus, das ist lediglich die...

Schnarchnase 28. Jun 2011

Du triffst dort wahrscheinlich auf collapsing margins. Die Browser bei denen der...

Schnarchnase 28. Jun 2011

Dafür gibt es die Herstellerpräfixe, so können die neuen Möglichkeiten getestet werden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  3. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  2. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  3. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  4. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  5. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  6. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  7. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  8. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  9. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  10. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    Proctrap | 12:37

  2. Re: Einfache Lösung

    Luitzifa | 12:36

  3. Re: 4 GByte RAM

    megaseppl | 12:36

  4. Re: Katastrophale UX

    Cok3.Zer0 | 12:35

  5. Kann man alles schreiben, wenn man die...

    kayozz | 12:34


  1. 12:22

  2. 11:46

  3. 11:01

  4. 10:28

  5. 10:06

  6. 09:43

  7. 07:28

  8. 07:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel