Abo
  • Services:
Anzeige
Evo 3D kommt im August für 700 Euro
Evo 3D kommt im August für 700 Euro (Bild: HTC)

Android-Smartphone mit 3D-Display

HTC Evo 3D kommt im August für 700 Euro

Evo 3D kommt im August für 700 Euro
Evo 3D kommt im August für 700 Euro (Bild: HTC)

Im August 2011 will HTC das Evo 3D in Deutschland auf den Markt bringen. Das Android-Smartphone mit 3D-Display kann mit der integrierten zweifachen 5-Megapixel-Kamera auch 3D-Videos aufzeichnen. HTC Watch soll auch 3D-Filme anbieten.

Das Evo 3D wird gleich zum deutschen Marktstart den Video-on-Demand-Dienst HTC Watch unterstützen. Darüber lassen sich Filme und Episoden von TV-Serien auf dem Smartphone ansehen. Der deutsche Marktstart von HTC Watch war für Juni 2011 geplant. Ob der Dienst diesen Monat noch startet, ist nicht bekannt. Zu einem späteren, nicht näher spezifizierten Zeitpunkt sollen Nutzer darüber auch 3D-Filme ansehen können.

Anzeige
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • Kamerasoftware vom Evo 3D
  • Screenshot der Evo-3D-Hardware-Informationen
  • Auf dem Evo 3D läuft Android 2.3.4 mit Sense 3.0.
  • Anwendungsverwaltung vom Evo 3D
  • Kameraeinstellungen vom Evo 3D
  • Kameraeinstellungen vom Evo 3D
HTC Evo 3D

Der 4,3 Zoll große Touchscreen im Evo 3D liefert eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln, zur Farbtiefe liegen keine Angaben vor. Auf dem Display lassen sich 3D-Inhalte wiedergeben, ohne dass eine 3D-Brille erforderlich wäre. Mit den zwei 5-Megapixel-Kameras auf der Gehäuserückseite lassen sich auch 3D-Videos in 720p aufnehmen. Zwischen den beiden Kameralinsen befindet sich das Kameralicht. Mit einem Schalter am Gerät kann zwischen 2D- und 3D-Aufnahme gewechselt werden. Auf der Gerätevorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate.

Qualcomms Dual-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon arbeitet mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der interne Speicher fasst 4 GByte, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Zudem hat das Mobiltelefon einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte. Eine Speicherkarte mit 8 GByte liegt dem Mobiltelefon bei. Auf dem Smartphone kommt das aktuelle Android 2.3.4 alias Gingerbread sowie HTC Sense 3.0 zum Einsatz.

HTC Evo 3D kommt erst nach dem Optimus 3D von LG 

eye home zur Startseite
feierabend 29. Jun 2011

Ich bin von Hochformat ausgegangen, weil sich die darstellung auf Bild 8 übereinander...

Hotohori 28. Jun 2011

Naja, stink normale Handys kosteten früher schon viel Geld und im Vergleich zu den...

Hotohori 28. Jun 2011

Naja, abwarten, die tatsächlichen Preise sehen normal immer anders aus als der offizielle...

Hotohori 28. Jun 2011

Wichtig nur, dass man beim auswählen des Gerätes auch guckt wie gut es von der Cummunity...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Murrplastik Systemtechnik GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 13,99€
  2. (-68%) 7,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    TheUrbanNinja | 20:58

  2. Re: 7,70¤ je GB komisch

    DerDy | 20:57

  3. Re: Es gibt sogar Flyer für den Kupferausbau

    Faksimile | 20:57

  4. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    senf.dazu | 20:56

  5. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    Faksimile | 20:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel