• IT-Karriere:
  • Services:

Romain Jerome

Luxusuhr für Space Invaders

"Game Over" für Rolex oder Patek Philippe: Leidenschaftliche Spieler oder Spielentwickler schnallen sich stattdessen die von Taito lizenzierte Space-Invaders-Luxusuhr ans Handgelenk. Deren Zifferblatt besteht aus einem Elektronikbauteil, Teile des Gehäuses aus der Mondlandefähre Apollo 11.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Space-Invaders-Uhr
Die Space-Invaders-Uhr (Bild: Romain Jerome)

Immerhin seit 1978 konnten Fans von Space Invaders sparen, um sich für das damals aktuelle Arcade-Spiel die passende, jetzt angekündigte Armbanduhr leisten zu können. Vermutlich einen fünfstelligen Betrag dürfte das Schmuckstück der Schweizer Manufaktur Romain Jerome kosten, das offiziell vom japanischen Entwicklerstudio Taito lizenziert ist.

  • "Day"-Variante der Space-Invaders-Uhr
  • "Night"-Variante der Space-Invaders-Uhr
"Night"-Variante der Space-Invaders-Uhr
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. NOVENTI HealthCare GmbH, München, Aschheim (Home-Office möglich)

Wegen des Erscheinungsjahrs kommt der Edelwecker in zwei Varianten mit einer Auflage von jeweils 78 Stück auf den Markt. In der einen Version sind die Space Invaders bunt dargestellt, in der anderen aus dem bei Dunkelheit leuchtenden Farbstoff Superluminova. Das Zifferblatt besteht laut Hersteller aus einem geschwärzten Die, im Edelstahl des Gehäuses sind angeblich Fragmente der Mondlandefähre Apollo 11 verschmolzen.

Nicht ganz passend ist das Uhrwerk: Es verwendet keine Halbleiter, stattdessen kommt ein mechanisches Automatikkaliber zum Einsatz. Offizielle Angaben zum Erscheinungstermin oder zum Preis gibt es noch nicht - Brancheninsider gehen im aktuellen Fall von 10.000 bis 15.000 US-Dollar aus.

So merkwürdig das alles klingen mag für eine Branche, deren Merchandising-Abteilungen sonst froh sind, wenn sie T-Shirts für 20 Euro verkaufen können: Die Uhr kann auch als Anzeichen dafür gesehen werden, dass die Spieler von damals inzwischen älter und entsprechend etabliert im Beruf sind. Und dass sich einige Gamer solche Gimmicks eben auch mal leisten können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,19€
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7,99€, A Way Out für 5,99€)

Kein Kostverächter 27. Jun 2011

Das Landegestell wurde zurückgelassen. Die Fähre wurde wie das Servicemodul vor dem...

chuck 26. Jun 2011

Die hätte ich mir gerne gekauft... Was auch immer das über mich aussagen soll :-)

Emulex 24. Jun 2011

... gibts dann ne Uhr mit Farmville - auf die werd ich noch warten !!!!! Emulex

yeppi1 24. Jun 2011

Danke dahana, du hast eben meine ungestellte Frage nach der Zielgruppe geklärt...


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /