Abo
  • Services:
Anzeige
Pottermore
Pottermore (Bild: Warners Bros.)

Pottermore

Interaktive Leseseite rund um Harry Potter

Pottermore
Pottermore (Bild: Warners Bros.)

Die Schriftstellerin Joanne K. Rowling hat Details über ihr nächstes Projekt verraten: Auf der Webseite Pottermore.com sollen Fans des Zauberschülers die Bücher gemeinsam mit der Autorin neu entdecken können - und Hörbücher und E-Books rund um Potter kaufen. Auch Sony ist offenbar mit der Playstation 3 involviert.

Sollte es ein Onlinespiel werden, ein achtes Potter-Buch oder etwas ganz anderes? Seit einigen Tagen führte die Webseite Pottermore.com nur zu einem Countdown, jetzt ist klar: Es ist etwas ganz anderes, hat aber mit Harry Potter zu tun. Schriftstellerin Joanne K. Rowling stellt ihr kommendes Projekt im Video selbst vor, wird aber nicht allzu konkret. Das Angebot werde eine "Onlineerfahrung" und richte sich an eine "digitale Generation von Lesern". Die sollen ihre eigene Kreativität, unter anderem in Form von Zeichnungen, mit einbringen und die bekannte Handlung rund um den Kampf zwischen Harry Potter und Lord Voldemort neu entdecken können. Rowling will selbst ein paar bislang streng gehütete Geheimnisse über Details der Saga verraten, außerdem hat sie neue Inhalte verfasst.

Es soll auch die Möglichkeit geben, bekannte Orte aus den Büchern zu besuchen, etwa die Winkelgasse. Wie genau das funktioniert, das ist unklar. Auffällig ist, dass Rowling nicht nur wie bisher mit der Filmfirma Warner Bros. zusammenarbeitet, sondern nun auch mit Sony. Die Pressemitteilung über Pottermore.com hat das Unternehmen auch auf seinen Playstation-Blogs veröffentlicht. Ob das bedeutet, dass es (exklusive) Inhalte für die Playstation 3 oder das Handheld Vita geben soll, ist ebenfalls unklar. Klar ist bislang nur, dass es über die Seite früher oder später Produkte von Sony zu kaufen geben soll. Der bisherige Potter-Spielepartner Electronic Arts scheint nicht mit beteiligt zu sein.

Anzeige
  • Pottermore.com
  • Pottermore.com
  • Pottermore.com
  • Pottermore.com
Pottermore.com

Pottermore.com soll außerdem zentrale Anlaufadresse für Hörbücher und E-Books der legendären Serie sein - bislang liegen Rowlings Werke der Öffentlichkeit nicht in digitaler Form vor. Das ganze Angebot soll Ende Oktober 2011 online gehen, vorher soll rund eine Million Interessierte schon mal reinschnuppern und testen können. Am 31. Juli 2011 - Harrys Geburtstag - soll es Muggeln möglich sein, auf der Seite an einem Gewinnspiel teilzunehmen und sich so den Zugang zu sichern. Zuerst geht es auf Pottermore.com um das erste Buch; das zweite soll ab Anfang 2012 im Mittelpunkt stehen.

Nachtrag vom 23. Juni 2011, 16:00 Uhr

Wir haben die Meldung um Screenshots von Pottermore.com ergänzt.


eye home zur Startseite
brm 24. Jun 2011

"dort wird sie auch neue informationen in form von kurzgeschichten veroeffentlichen." DLC...

hmm5 23. Jun 2011

es wird doch kein spiel nur eine website. kann mir vorstellen das es ein exklusiven...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 22:11

  2. Re: Bitte nicht mehr Funk, sonst schlägt das...

    Keridalspidialose | 22:04

  3. Rock64 oder Odroid HC-1 oder Banana M2 Berry

    Peter123 | 22:02

  4. Naja, Hauptsache BSI zertifiziert ... [kwT]

    mmarcel | 22:00

  5. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    der_wahre_hannes | 21:51


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel