Abo
  • Services:
Anzeige
Blender 2.58: Weniger Speicher beim Render Baking
(Bild: Blender)

Blender 2.58

Weniger Speicher beim Render Baking

Blender 2.58: Weniger Speicher beim Render Baking
(Bild: Blender)

Mit Blender 2.58 sind Funktionen nachgereicht worden, die es in die erste stabile Version der 2.5er Reihe nicht geschafft haben, darunter ein effizienteres Render Baking. Insgesamt haben die Entwickler nach eigenen Angaben 200 Fehler korrigiert.

Blender 2.58 ist die zweite stabile Version der 2.5er Reihe nach 2.57 der freien Software für 3D-Animationen. Nach Angaben der Entwickler wurden über 200 entdeckte Fehler korrigiert. Vor allem die Benutzerschnittstelle erhielt wesentliche Korrekturen, und einige zuvor deaktivierte Funktionen wurden wieder freigeschaltet, etwa ein Verlauf für die Rückgängigmachen-Funktion samt Tastenkombination.

Anzeige
  • Blender 2.58
  • Blender 2.58
  • Blender 2.58
Blender 2.58

Allerdings haben die Entwickler auch neue Funktionen hinzugefügt. Das Render Baking, bei dem vorab multiple 2D-Bitmaps der Oberfläche eines Polygonnetz-Objekts erstellt werden, um das spätere Rendering zu beschleunigen, soll künftig weniger Arbeitsspeicher benötigen. Zudem stehen neue Baking-Modi zur Verfügung, etwa Transparenz über Alphakanäle und Glühen.

Die Kamera kann so gesperrt werden, dass sie sich mit der Ansicht im Viewport bewegt. Das Deformationswerkzeug kann genutzt werden, um Teile eines Mesh-Objekts an eine neue Stelle zu kopieren. Beim Kopieren können beispielsweise auch Texturen oder die Vertex-Gruppe ausgewählt werden.

Um die Genauigkeit beim Erstellen von Objekten im Sculpture-Modus zu erhöhen, können die dort standardmäßig aktivierten sogenannten konstruktiven Modifikatoren in einer Sitzung abgeschaltet werden. Diese bieten normalerweise Funktionen wie Spiegelung.

Eine Liste aller Änderungen und Reparaturen haben die Entwickler in einer Changelog-Datei zusammengetragen. Auf der Downloadseite des Projekts stehen 32- und 64-Bit-Pakete für Windows, Linux, BSD-Systeme und Intel-basierte Macs zur Verfügung. Außerdem gibt es noch eine Version für Macs der PowerPC-Serie.


eye home zur Startseite
rudllll 24. Jun 2011

ich verwende BLENDER !!!!! softwarepirat na eben nicht :P und wenn sie meinen dass es für...

HaJotCe 24. Jun 2011

Neben den genannten Links gibt es inzwischen eine Menge Bücher und sogar Video-Trainings...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: 4 GByte RAM

    Trollversteher | 10:59

  2. Re: Mehr Firmwares als Spiele

    MistelMistel | 10:59

  3. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    neocron | 10:59

  4. Korrektur Renndaten

    hb1972 | 10:57

  5. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 10:55


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel