Abo
  • Services:
Anzeige
Blender 2.58: Weniger Speicher beim Render Baking
(Bild: Blender)

Blender 2.58

Weniger Speicher beim Render Baking

Blender 2.58: Weniger Speicher beim Render Baking
(Bild: Blender)

Mit Blender 2.58 sind Funktionen nachgereicht worden, die es in die erste stabile Version der 2.5er Reihe nicht geschafft haben, darunter ein effizienteres Render Baking. Insgesamt haben die Entwickler nach eigenen Angaben 200 Fehler korrigiert.

Blender 2.58 ist die zweite stabile Version der 2.5er Reihe nach 2.57 der freien Software für 3D-Animationen. Nach Angaben der Entwickler wurden über 200 entdeckte Fehler korrigiert. Vor allem die Benutzerschnittstelle erhielt wesentliche Korrekturen, und einige zuvor deaktivierte Funktionen wurden wieder freigeschaltet, etwa ein Verlauf für die Rückgängigmachen-Funktion samt Tastenkombination.

Anzeige
  • Blender 2.58
  • Blender 2.58
  • Blender 2.58
Blender 2.58

Allerdings haben die Entwickler auch neue Funktionen hinzugefügt. Das Render Baking, bei dem vorab multiple 2D-Bitmaps der Oberfläche eines Polygonnetz-Objekts erstellt werden, um das spätere Rendering zu beschleunigen, soll künftig weniger Arbeitsspeicher benötigen. Zudem stehen neue Baking-Modi zur Verfügung, etwa Transparenz über Alphakanäle und Glühen.

Die Kamera kann so gesperrt werden, dass sie sich mit der Ansicht im Viewport bewegt. Das Deformationswerkzeug kann genutzt werden, um Teile eines Mesh-Objekts an eine neue Stelle zu kopieren. Beim Kopieren können beispielsweise auch Texturen oder die Vertex-Gruppe ausgewählt werden.

Um die Genauigkeit beim Erstellen von Objekten im Sculpture-Modus zu erhöhen, können die dort standardmäßig aktivierten sogenannten konstruktiven Modifikatoren in einer Sitzung abgeschaltet werden. Diese bieten normalerweise Funktionen wie Spiegelung.

Eine Liste aller Änderungen und Reparaturen haben die Entwickler in einer Changelog-Datei zusammengetragen. Auf der Downloadseite des Projekts stehen 32- und 64-Bit-Pakete für Windows, Linux, BSD-Systeme und Intel-basierte Macs zur Verfügung. Außerdem gibt es noch eine Version für Macs der PowerPC-Serie.


eye home zur Startseite
rudllll 24. Jun 2011

ich verwende BLENDER !!!!! softwarepirat na eben nicht :P und wenn sie meinen dass es für...

HaJotCe 24. Jun 2011

Neben den genannten Links gibt es inzwischen eine Menge Bücher und sogar Video-Trainings...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt Wied
  3. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  2. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  3. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  4. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  5. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  6. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  7. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  8. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  9. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  10. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Und hier ist das nervige Problem

    metal1ty | 15:06

  2. Re: Legal?

    Jakelandiar | 15:06

  3. Re: SkyNet

    Der Held vom... | 15:05

  4. Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 15:03

  5. Re: Nachtrag

    M.P. | 15:02


  1. 14:54

  2. 14:42

  3. 14:32

  4. 13:00

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel