Abo
  • Services:
Anzeige
PHP 5.4: Abstimmung über neue Funktionen
(Bild: PHP-Projekt)

PHP 5.4

Abstimmung über neue Funktionen

PHP 5.4: Abstimmung über neue Funktionen
(Bild: PHP-Projekt)

Die Entwickler stellen zehn neue Funktionen für PHP vor, über die sie abstimmen wollen: Funktionen mit einer Mehrheit sollen in PHP 5.4 implementiert werden, dessen Alphaphase für August 2011 geplant ist.

PHP-Entwickler haben zehn populäre Funktionen vorgeschlagen, die möglicherweise in das kommende PHP 5.4 integriert werden sollen. Die Funktionen werden zur Wahl durch die beteiligten PHP-Entwickler gestellt. Gleichzeitig könnten auch einige der von Entwickler Robert Eisele vorgeschlagenen Verbesserungen implementiert werden.

Anzeige

Die zur Wahl gestellten Funktionen reichen von reservierten Namensräumen über die Definition von Werten als Binärzahlen, die mögliche Deaktivierung von POST bis zu einem integrierten HTTP-Server.

Sofern genügend Interesse besteht und Entwickler sich um die Integration der Funktionen kümmern würden, könnten auch die jüngst von Eisele vorgeschlagenen Veränderungen zur Abstimmung gestellt werden. Einige PHP-Entwickler waren an ihn herangetreten, mit der Bitte, seine Vorschläge in die Entwickler-Mailingliste einzutragen.

Wenn die Abstimmung über neue Funktionen abgeschlossen ist, soll auch das Abstimmungsverfahren überarbeitet werden. Bislang können nur die PHP-Entwickler abstimmen, die den Sourcecode an dem PHP-Framework verändern dürfen. Nach dem neuen Abstimmungsverfahren sollen die Hauptentwickler einiger großer PHP-Projekte, etwa Wordpress oder Joomla sowie CakePHP oder Zend, an der Wahl über neue Funktionen beteiligt werden. Über das neue Verfahren kann bis zum 27. Juni 2011 abgestimmt werden.

Insgesamt hofft PHP-Entwickler Manuel Lemos, dass das PHP-Team mit Abstimmungsverfahren deutlicher und transparenter auf die Wünsche der PHP-Community eingeht. Diese hatte sich beschwert, dass zahlreiche Vorschläge von den Kern-Entwicklern ignoriert wurden. Das bewog auch Eisele, seine Vorschläge in einem experimentellen PHP-Fork zumindest zur Diskussion zu stellen.

Lemos bedauert das bisherige Verhalten des PHP-Teams, das es verhindere, dass PHP in die richtige Richtung weiterentwickelt werde. Eine erste Alphaversion von PHP 5.4 soll am 28. Juni 2011 erscheinen.


eye home zur Startseite
GodsBoss 24. Jun 2011

Leider sind die SPL-Varianten der primitiven Typen entweder fürchterlich methodenarm...

crash 24. Jun 2011

Der Artikel ist ja wirklich hoch fundiert! Es wird gar nicht begründet warum er hoch sein...

Schnarchnase 23. Jun 2011

so ein niedlicher kleiner Troll. Wenn er groß ist, versucht er es bestimmt sogar mal mit...

jt (Golem.de) 23. Jun 2011

Die Textstelle im Artikel habe ich entsprechend geändert.

Thread-Anzeige 23. Jun 2011

Unions (=Gewerkschaften) machen ja so etwas ähnliches. Über ein Open-Vote-System sollten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: kein Mangel

    Mephir | 00:28

  2. Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ww | 00:26

  3. Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 00:24

  4. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    bombinho | 00:16

  5. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    bk (Golem.de) | 00:10


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel