• IT-Karriere:
  • Services:

Crysis 2

Neue Screenshots aus Update 1.9

Am 27. Juni 2011 soll Update 1.9 für die PC-Version von Crysis 2 mit Unterstützung für DirectX-11 und höher auflösenden Texturen kommen, jetzt gibt es neue Bilder. Auch Crytek-Chef Cevat Yerli hat sich zu dem Patch geäußert: Er sei ein "Geschenk an die High-End-Community".

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis 2
Crysis 2 (Bild: Crysis HQ)

Das Update auf Version 1.9 von Crysis 2 ist noch nicht offiziell verfügbar, trotzdem haben es einige Spieler wohl schon geschafft, das mitgelieferte Paket mit Highres-Texturen zu installieren. Das berichtet das Fanforum Crysis HQ, und liefert auch gleich Links zu einer Reihe neuer Vergleichsscreenshots direkt aus dem Spiel mit. Auf denen sind aber tatsächlich nur Verbesserungen durch noch feiner aufgelöste Texturen zu sehen, aber noch keine Elemente von DirectX-11. Das Update für die PC-Fassung des Ego-Shooters soll am 27. Juni 2011 erscheinen.

  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
  • Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen
  • Crysis 2 ohne neue Highres-Texturen
Crysis 2 mit neuen Highres-Texturen

Unterdessen hat sich Cevat Yerli, einer der Gründer und Chefs von Crytek, zu dem Patch geäußert. Sein Unternehmen habe viel Zeit und Geld in die Verbesserungen gesteckt, erwarte dadurch aber keine höheren Abverkäufe oder gar Gewinne. Es sei "eher eine Art Geschenk für die High-End-Community", so Yerli im Gespräch mit Gamasutra.com. Es gebe außerdem einen "Vorgeschmack darauf, wie PC-Gaming sich in Zukunft entwickeln werde."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-67%) 6,66€
  3. (-53%) 27,99€
  4. 15,49€

irata 24. Jun 2011

"Schuld" sind auch diejenigen, die gebrauchte Spiele kaufen, weil der Hersteller daran...

tingelchen 24. Jun 2011

Vieleicht solltest du dir deine Äuglein waschen ;) An vielen Stellen wirkt das Bild...

gorsch 23. Jun 2011

Wieso sollte man ihnen das vorwerfen? Sie haben das Spiel mit dem DX9 Renderer released...

Muhaha 23. Jun 2011

[ ] Stimmt!


Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
    Zhaoxin KX-U6780A im Test
    Das kann Chinas x86-Prozessor

    Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

      •  /