Abo
  • Services:

Microsoft

Günstige ergonomische Tastatur

Mit dem Comfort Curve Keyboard 3000 stellt Microsoft eine ergonomisch geformte Tastatur vor, die aufgrund ihres niedrigen Preises neben Privatanwendern auch preisbewusste Firmen ansprechen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000
Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 (Bild: Microsoft)

Das Comfort Curve Keyboard 3000 von Microsoft soll vor allem die Handgelenke durch eine natürlichere Haltung entlasten. Das Tastenfeld steigt zum linken Drittel des Tastenblocks an. Damit sich Umsteiger schnell an die Tastatur gewöhnen können, sind alle Buchstabentasten in etwa gleich groß.

  • Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 (Bild: Microsoft)
Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Duisburg

Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB. Zusatztasten für die Mediensteuerung sind ebenso vorhanden wie eine Extrataste zum Aufruf des Taschenrechners. Auffällig ist die Positionierung der Status-LEDs am unteren rechten Rand der Tastatur. Befindet sich die Hand über dem Ziffernblock, könnten die LED verdeckt werden.

Das schwarze Microsoft Comfort Curve Keyboard 3000 soll ab Anfang August 2011 zum Preis von rund 17 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,89€
  3. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)

elitezocker 27. Jun 2011

Wer eine brauchbare Tastatur mit Standardlayout sucht die nicht durch die Hersteller...

g3p0wn3tes_0pfa 27. Jun 2011

http://www.logitech.com/de-de/keyboards/keyboard/devices/4740 dein fantastischer neuer Freund

Anonymer Nutzer 25. Jun 2011

Vielleicht solltest Du weniger Tippfehler machen. ;-)

hdw 24. Jun 2011

Ahhh, Ergotastaturen. Ein schöner Fetisch ;-) Ich benutze nachdem meine Marquardt mini...

thewayne 23. Jun 2011

Habe ebenfalls seit Jahren den Vorgänger (2000) und bin begeistert. Bequemes tippen...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk
  2. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  3. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu

    •  /