Belkin Screencast

Erster Adapter für Wireless Display kommt in zwei Wochen

Als erster Hersteller will Belkin seinen HDMI-Adapter für den Funk von HD-Video und Ton vom Notebook an einen Fernseher bald ausliefern. Das bestätigte das Unternehmen Golem.de.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Widi-Adapter Screencast
Der Widi-Adapter Screencast (Bild: Belkin)

Zwar hat den Widi-Adapter Screencast noch kaum ein Händler gelistet, dennoch soll er bald ausgeliefert werden. Wie ein Sprecher von Belkin Golem.de sagte, liegen die fehlenden Einträge in Preisvergleichen und bei Onlineshops daran, dass die Geräte Ende Juni 2011 zuerst an die Media-Saturn-Holding ausgeliefert werden. Erst danach werden andere Kanäle und Großhändler bedient.

  • Belkin Screencast TV-Adapter - macht Fernseher per WLAN zum externen Display von Sandy-Bridge-Notebooks. (Bild: Belkin)
  • Belkin Screencast TV-Adapter - WiDi-Empfänger (Bild: Belkin)
  • Belkin Screencast TV-Adapter - WiDi-Empfänger (Bild: Belkin)
  • Belkin Screencast TV-Adapter - mit HDMI und analogem Audio- und Videoausgang (Bild: Belkin)
Belkin Screencast TV-Adapter - macht Fernseher per WLAN zum externen Display von Sandy-Bridge-Notebooks. (Bild: Belkin)
Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
Detailsuche

Ob es aber eine größere Werbeaktion oder einen besonders günstigen Preis von Media Markt oder Saturn geben wird, darauf wollte sich Belkin nicht festlegen. Vorerst gilt noch der Circa-Preis von 120 Euro, den Belkin im Mai 2011 nannte. Sollte sich beispielsweise Intel an Werbeaktionen beteiligen, so erscheint ein Exklusivangebot etwa von Media Markt für 99 Euro realistisch.

Wireless Display 2.0 kann von einem Sandy-Bridge-Notebook, dessen WLAN-Adapter ebenfalls von Intel stammen muss, drahtlos HD-Video bis 1080p und Mehrkanalton nach Dolby Digital 5.1 an einen der Adapter schicken. Diese Geräte waren bisher jedoch nicht erhältlich. Angekündigt sind sie aber neben Belkin auch von D-Link und Netgear.

Wie aus anderen Quellen der Hardwarebranche zu hören ist, hatten die Hersteller der Adapter nach der Veröffentlichung von Intels Treibern für Widi 2.0 noch mit einigen Problemen zu kämpfen. Die Effekte wie plötzliche Verbindungsabbrüche oder Probleme mit dem HDMI-Handshake zwischen dem Adapter und einigen Fernsehern sollen aber durch Firmwareupdates lösbar gewesen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  2. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  3. Mica statt Aero: Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück
    Mica statt Aero
    Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück

    Weitere Applikationen werden mit einem bekannten Designelement ausgestattet: Windows 11 implementiert Transparenzeffekte mit Mica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /