Lulzsec

Streit, Verrat und neue Kampfansagen

Nach der Festnahme eines 19-Jährigen in Südengland im Zusammenhang mit aktuellen DDoS-Angriffen und Netzwerkeinbrüchen hat die Crackergruppe Lulzsec zwei Cracker enttarnt. Derweil sagte eine weitere Gruppe Lulzsec den Kampf an.

Artikel veröffentlicht am ,
Lulzsec: Streit, Verrat und neue Kampfansagen
(Bild: Teampoison_)

Der in der südenglischen Stadt Wickford festgenommene 19-Jährige war laut Lulzsec kein Mitglied der Crackergruppe. Er habe lediglich einige legale IRC-Server betrieben, die unter anderem auch von Lulzsec genutzt wurden. In Reaktion auf die Festnahme veröffentlichte Lulzsec die Identitäten von zwei Crackern, denen die Gruppe Verrat vorwirft.

Stellenmarkt
  1. Function Developer (m/w/d) Special Engines / Vehicle Solutions
    Rolls-Royce Solutions GmbH, Friedrichshafen
  2. Head of IT Operations (w/m/d)
    Schüco International KG, Bielefeld, Home-Office
Detailsuche

Die Darstellung der Web Ninjas in ihrem Blog Lulzsec Exposed, sie seien für die Festnahme mitverantwortlich gewesen, weist Lulzsec als falsch zurück. Es seien allein die beiden nun von Lulzsec enttarnten Personen verantwortlich, niemand sonst, schreibt Sabu per Twitter. Er soll der Anführer von Lulzsec sein.

Neben den Web Ninjas, die wiederholt angekündigt haben, Lulzsec hinter Gitter zu bringen, hat mit Teampoison_ eine weitere Hackergruppe Lulzsec den Kampf angesagt und die Website des angeblichen Lulzsec-Mitglieds Joepie übernommen. Zumindest behaupten Teampoison_ und Web Ninjas, dass Joepie zu Lulzsec gehört, Lulzsec und Joepie dementieren dies.

Damit aber nicht genug: Per Twitter streiten sich Teampoison_ und Sabu darum, wer die größeren Hacker sind und wie die Seite von Joepie gehackt wurde. Sabu stichelt, Teampoison_ habe nur irgendein Blog über eine bekannte Sicherheitslücke in der Spamabwehr Akismet übernommen und dabei das Ziel verfehlt. Falsch, sagt Teampoison_.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Teampoison_ begründet den Angriff damit, dass Lulzsec versuche, sich mit bekannten Untergrundgruppen auf eine Stufe zu stellen und kündigt an, alle Seiten von Lulzsec zu übernehmen. Das aber werde etwas Zeit brauchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DiDiDo 23. Jun 2011

und Du bist kleines Kind was sich seine Brötschen von Mama noch kaufen läst oder ? das...

thesparxinc 23. Jun 2011

Dein "stopHipHop" link führt mich geistig irgendwie zu: http://www.youtube.com/watch?v...

Rulf 22. Jun 2011

französisch: holzschuh...davon abgeleitet sabutage(sabotage, französche weberinnen hatten...

tron2222222222 22. Jun 2011

;) rabbits-blood@myspace.com buuuuuuuuuuuuuuuuuummmmmmmmmmmmm bull



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Gigaset GL7: Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion
    Gigaset GL7
    Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion

    Das GL7 von Gigaset ist ein klassisches Klapphandy, auf dem auch moderne Apps wie Whatsapp und Google Maps laufen.

  3. Memory Sanitizer: Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler
    Memory Sanitizer
    Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler

    Trotz Compilerwarnungen und -Werkzeuge gibt es weiter neue Speicherfehler im Linux-Kernel. Ein Memory Sanitizer soll das zum Teil verhindern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /