Abo
  • Services:

Zubehör

Messmikrofon für das iPhone

Das Micw i436 ist ein kleines Mikrofon, das eher an eine Antenne erinnert und iOS-Geräte zu Audiorekordern machen soll. Die Hardware funktioniert mit jeder App, die die Tonaufnahme von iPhone, iPad und iPod touch unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Micw i436
Micw i436 (Bild: Synthax)

Das Aufsteckmikrofon i436 von MicW arbeitet mit einer Kugel-Richt-Charakteristik. Es ist 36 mm lang und misst im Durchmesser 9 mm bei einem Gewicht von 8 g. Die Kapsel misst gerade einmal 7 mm im Durchmesser. Das Mikrofon ist nach der Messmikrofon-Richtlinie IEC 61672 Klasse 2 zertifiziert und kann so auch für Pegelmessungen eingesetzt werden.

  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 - Messdiagramme (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
  • Micw i436 (Bild: Synthax)
Micw i436 (Bild: Synthax)
Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn

Der Übertragungsbereich liegt bei 20 bis 20.000 Hz und der maximale Schalldruck darf 130 dB betragen. Die Empfindlichkeit gibt der Hersteller mit 6,3 mV/Pa und den Signal-/Rauschabstand mit 62 dB an.

Der Hersteller verweist darauf, dass die von Tontechnikern und Musikern genutzten Apps wie beispielsweise SPL Meter, SPLnFFT Noise Meter und Signalscope von der Aufnahmequalität des Mikrofons profitieren.

Das MicW i436 soll rund 110 Euro kosten und ab sofort im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-15%) 23,79€
  3. 2,99€
  4. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Bankai 22. Jun 2011

Lies doch nochmal die erste Antwort...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /