Abo
  • IT-Karriere:

SSL-Zertifikate

Hacker legen StartSSL lahm

Nach einem Hackerangriff hat der Zertifizierungsdienstleister StartSSL seine Dienste vorübergehend eingestellt und stellt keine SSL-Zertifikate mehr aus. Besitzer eines bereits ausgestellten Zertifikats sollen nicht betroffen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
SSL-Zertifikate: Hacker legen StartSSL lahm
(Bild: Webseite StartSSL/Golem.de)

Der Zertifizierungsanbieter StartSSL stellt gegenwärtig keine Zertifikate mehr aus, nachdem dessen Webseite durch Hacker kompromittiert wurde. Laut StartSSL fand der Angriff auf die Webseite bereits am 15. Juni 2011 statt. Abonnenten und Besitzer eines bereits ausgestellten Zertifikats sollen laut StartSSL nicht betroffen sein. Auch Besucher von Webseiten, die StartSSL-Zertifikate verwenden, sollen weiterhin sicher sein. Gegenwärtig stellt StartSSL keine neuen Zertifikate aus.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. Formware GmbH, Nußdorf am Inn

StartSSL gehört der israelischen Firma Startcom. Deren Zertifikate werden vom Internet Explorer, Chrome und Firefox akzeptiert. In einem Gespräch mit The Register sagte Startcom-CEO Eddy Nigg, die Angreifer hätten die Zertifikate der Webseite angepeilt, die bereits bei ähnlichen Angriffen auf den Zertifizierungsdienstleister Comodo im März 2011 im Visier der Hacker standen. Darunter befanden sich unter anderem die Zertifikate der Webseiten login.live.com, mail.google.com, www.google.com, login.yahoo.com, login.skype.com und addons.mozilla.org.

Kriminelle können durch eine manipulierte URL oder andere Maßnahmen wie DNS-Spoofing Benutzer beispielsweise auf vermeintlich sichere Webseiten umleiten und ihnen Schadsoftware unterschieben. Diese Programme geben sich dann als von den legitimen Seiten signiert aus, so dass der Anwender kaum Verdacht schöpft. Auch eine Installation aus anderer Quelle, etwa durch einen Download, ist möglich.

Im Zuge des Einbruchs bei Comodo mussten zahlreiche Zertifikate für ungültig erklärt werden. Bei StartSSL soll das aber nicht nötig sein. Laut Nigg gehört StartSSL zu den zehn am meisten genutzten Zertifizierungsdienstleistern. Wann StartSSL seine Dienste wieder anbieten wird, steht noch nicht fest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 47,95€
  3. 4,99€

tilmank 22. Jun 2011

Jawoll, dankeschön.

Thread-Anzeige 22. Jun 2011

Das andere Posting die Antwort (von wem auch immer) war missverständlich. zwei Unbekannte...

evilchen 22. Jun 2011

StartSSL gibt auch Zertifikate aus, mit welchen man Mails Signieren kann.


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /