Abo
  • Services:
Anzeige
Widi-Adapter Push2TV
Widi-Adapter Push2TV (Bild: Netgear)

Belkin, D-Link, Netgear

Adapter für Intels Wireless Display verspäten sich weiter

Widi-Adapter Push2TV
Widi-Adapter Push2TV (Bild: Netgear)

Mit Netgear hat nun der dritte Hersteller einen Adapter für Intels Widi zum drahtlosen Übertragen von HD-Video und Mehrkanalton zum Fernseher angekündigt. Lieferbar ist jedoch noch keines der Produkte in Deutschland.

Das Gerät Push2TV von Netgear macht das, was alle Adapter für Wireless Display 2.0 machen: Es empfängt von einem Sandy-Bridge-Notebook über dessen WLAN-Adapter Bild und Ton des Rechners. Das klappt bis zu einer Auflösung von 1080p und mit 5.1-Ton nach Dolby Digital. Die Ausgabe erfolgt auf Empfängerseite für einen Fernseher oder andere Geräte mittels HDMI. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Netgear-Kästchen beträgt 115 Euro.

Anzeige

Als Liefertermin gibt Netgear aber nur das dritte Quartal 2011 an. Offenbar ist das Unternehmen hier vorsichtiger als andere Anbieter. Belkin hatte seinen Widi-Adapter Screencast schon im Mai 2011 angekündigt und wollte im Juni liefern. Bisher gibt es jedoch kaum Angebote für das Gerät bei deutschen Versendern, lieferbar ist es bei keinem. Cyberport beispielsweise gibt für die Verfügbarkeit den 4. August 2011 an. Gar keinen Termin nannte kürzlich D-Link für seinen Adapter Mainstage.

Ein handfester technischer Grund für die Verzögerungen ist derzeit nicht auszumachen. Die nötigen Treiber für Wireless Display 2.0 gibt es seit Mai 2011. Sie beherrschen auch die Wiedergabe von Blu-ray-Discs im Notebook über den drahtlos angesteuerten Fernseher. Vorgestellt hatte Intel die Technik bereits im Januar 2011 auf der CES. Dabei waren seriennahe Versionen der Adapter von Belkin, D-Link und Netgear zu sehen.

Wie Intel dabei jedoch andeutete, könnte es auch Fernseher und Blu-ray-Player mit eingebauten Widi-Empfängern geben. Ebenso ist ein Programm für die Playstation 3 angedacht, das die Konsole zum Widi-Adapter machen könnte. Aus marktpolitischen Gründen wäre eine zeitgleiche Auslieferung von möglichst vielen Produkten sinnvoll, um die Technik zu etablieren.

Bei den Geräten der Unterhaltungselektronik ist dafür der Spätsommer in den USA ein beliebter Termin, denn in diesem Zeitraum werden auch viele neue Geräte wie Fernseher und Blu-ray-Player angekündigt, die dann im Weihnachtsgeschäft abgesetzt werden sollen.


eye home zur Startseite
gg 21. Jun 2011

also nur zum Filmeschauen geeignet - sicher nicht um damit zu arbeiten oder gamen ....lol



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS, Hamm
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 23:52

  2. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 23:50

  3. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 23:48

  4. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 23:35

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    nachgefragt | 23:28


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel