Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia X10 erhält Gingerbread-Update im August 2011
Xperia X10 erhält Gingerbread-Update im August 2011 (Bild: Sony Ericsson)

Sony Ericsson Xperia X10

Gingerbread kommt verspätet, dafür ohne Einschränkungen

Xperia X10 erhält Gingerbread-Update im August 2011
Xperia X10 erhält Gingerbread-Update im August 2011 (Bild: Sony Ericsson)

Sony Ericsson wird das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Xperia X10 nicht mehr im Juli 2011 veröffentlichen. Nun soll das Update im August kommen. Dafür wird auf die geplanten Einschränkungen verzichtet.

Anfang August 2011 will Sony Ericsson damit beginnen, das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Xperia X10 zu verteilen. Ob es das Update dann auch gleich für deutsche Kunden geben wird, ist nicht bekannt. Als Sony Ericsson das Gingerbread-Update für das Xperia X10 im März 2011 angekündigt hatte, hieß es noch, das Update werde im Juni oder spätestens im Juli 2011 erscheinen.

Anzeige

Ursprünglich sollten aber einige Sony-Ericsson-spezifische Erweiterungen wegfallen, das ist nun nicht mehr so. So wird die Kameraapplikation nicht beschnitten, sie wird die gewohnte Bedienung bieten. Auch Sonderfunktionen wie Gesichts- oder Lächelerkennung bleiben dem Besitzer eines Xperia X10 erhalten. Zudem werden die neuen Facebook-Funktionen der 2011er-Xperia-Modellreihe ebenfalls im Update enthalten sein. Auch wird der Startbildschirm des Xperia X10 aktualisiert und soll sich nun komfortabler bedienen lassen.

Die Mediascape-Applikation wird durch die neuen Media-Experience-Widgets sowie den Musikplayer der 2011er Produkte ersetzt. Dieser verfügt nun über einen Equalizer. Eine DLNA-Unterstützung wird das Xperia X10 nicht erhalten, hier verweist Sony Ericsson auf Anwendungen im Android Market, die das bieten.

Bislang läuft auf dem Xperia X10 noch immer Android 2.1. Erst mit dem kommenden Update werden dann auch Komfortfunktionen aus Android 2.2 auf dem Gerät zur Verfügung stehen. Dazu gehören WLAN- und USB-Tethering sowie die Möglichkeit, Anwendungen auf einer Speicherkarte abzulegen. Außerdem lässt sich nun der Flash-Player nutzen, um entsprechende Inhalte auf dem Smartphone abzuspielen.

Das Gingerbread-Update plant Sony Ericsson erst einmal nur für Xperia-X10-Geräte, die nicht bei einem Netzbetreiber gekauft wurden. Ob auch Xperia-X10-Geräte das Update erhalten, die über einen Netzbetreiber bezogen wurden, ist noch nicht bekannt.

Nicht genug Speicher für Gingerbread in anderen Xperia-Modellen

Nach wie vor sind keine Updates auf Android 2.3 für die Modelle Xperia X10 Mini, X10 Mini Pro sowie X8 geplant. Als Grund nennt Sony Ericsson, dass der Programmausführungsspeicher bei diesen Geräten zu klein ist und sich Gingerbread darauf nicht in angemessener Geschwindigkeit nutzen lässt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Großraum Nürnberg
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    xmaniac | 09:00

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    blaub4r | 09:00

  3. Re: Alles schön und gut, wenn ...

    Niriel | 08:56

  4. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 08:53

  5. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    bplhkp | 08:53


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel