Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot von Video2k.tv
Screenshot von Video2k.tv (Bild: Video2k.tv)

Video2k.tv

Filmindustrie jagt Nachfolger von Kino.to

Screenshot von Video2k.tv
Screenshot von Video2k.tv (Bild: Video2k.tv)

Die sogenannte Antipiraterie-Organisation GVU ist auf einen Nachfolger von Kino.to aufmerksam geworden und hat die Staatsanwaltschaft informiert. Video2k.tv soll von früheren Kino.to-Beschäftigten betrieben werden.

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat gegenüber Golem.de angekündigt, gegen die neue Videostreamingplattform Video2k.tv vorzugehen. "Wir haben die Seite Video2k.tv gesehen und die Generalstaatsanwaltschaft informiert. Wir haben das auf dem Schirm. Ob die Aussagen von Gulli.com stimmen, konnten wir bisher nicht verifizieren", sagte eine Sprecherin. Laut einem Bericht des Magazins Gulli.com sollen frühere Betreiber von Kino.to und des Filehosters Duckload für Video2k.tv verantwortlich sein.

Anzeige

Gulli.com hatte berichtet, dass Kino.to-Betreiber, die sich nicht in Haft befänden, zum Team von Video2k.tv gehörten. Diese würden mit der neuen Plattform den "Kampf gegen die Content-Industrie" weiterführen. Um zu verhindern, dass die Ermittler der Staatsanwaltschaft die Domain erneut beschlagnahmten, seien bei fünf verschiedenen Domain-Registraren über 50 Domains geschaltet worden. Die Daten seien zudem auf drei Serverstandorten gespiegelt.

Die Plattform Video2k.tv zeigt aktuelle Kinofilme wie Green Lantern, Super 8, Kung Fu Panda 2 oder Source Code kostenlos in niedriger Auflösung. Der Premiumzugang, der Filmangebote in einer höheren Auflösung verspricht, kostet 9,99 Euro für 30 Tage. Das Jahrespaket ist für 59,99 Euro erhältlich. Bezahlt werden kann unter anderem mit Paypal, Mastercard oder Visa.

Die Piratenpartei hatte kurz nach dem Vorgehen der Generalstaatsanwaltschaft Dresden gegen das Filmportal Kino.to erklärt, dass solche Aktionen vollkommen sinnlos seien. "Schon bald werden andere kommen und die Lücke füllen", sagte Andreas Popp, Urheberrechtsexperte und Exbundesvorstand der netzpolitischen Partei.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 25. Jun 2011

Ich klick auf "Profil > Abonnierte Themen" und such dann nach Fähnchen vor einem Beitrag.

Jonah Ltd. 21. Jun 2011

Äh... ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, wie Du das meinst; vielleicht nur als...


Antary / 21. Jun 2011

Nachfolger von Kino.to online



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  2. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  3. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  4. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  5. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  6. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  7. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  8. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  9. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  10. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Und dann ...

    xondan | 13:12

  2. Re: Brückentag-Artikel ?

    StefanGrossmann | 13:12

  3. Haut mich irgendwie nicht vom Hocker.

    Niaxa | 13:12

  4. Re: Coole Sache aber,

    charyou | 13:12

  5. Re: Synology schon gefixt (415+)

    ello | 13:11


  1. 13:17

  2. 13:05

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel