Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 3
Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Battlefield 3

30 Bilder/Sekunde müssen im Konsolenkampf reichen

Battlefield 3
Battlefield 3 (Bild: Electronic Arts)

Dass Battlefield 3 auf PC eine bessere Grafik als auf Konsolen bieten wird, ist schon länger klar. Jetzt hat das Entwicklerstudio Dice im Detail gesagt, was auf Playstation 3 und Xbox 360 anders sein wird - und setzt damit ein verbales Scharmützel mit den Machern von Call of Duty fort.

Seit der E3 gibt es Spekulationen darüber, welche grafischen Abstriche Battlefield 3 auf Xbox 360 und Playstation 3 gegenüber der PC-Fassung macht. Jetzt hat der Programmierer Johan Andersson vom Entwicklerstudio Dice per Twitter mitgeteilt, dass die Bildwiederholrate 30 und nicht 60 Bilder pro Sekunde betragen wird. Außerdem soll die maximale Auflösung auf Konsole bei 720p (1.280 x 720 Pixel) liegen, während auf Windows-PC sogar mehr als 1080p (also etwa 1.920 x 1.080) möglich sein soll. Außerdem sollen auf Konsole die Texturen niedriger aufgelöst sein. Andersson begründet das damit, dass es anders nicht möglich sei, insbesondere die riesigen Landschaften und die Masse an sichtbaren Vehikeln darzustellen.

Anzeige

Auch im Multiplayermodus müssen Konsolenspieler Abstriche in Kauf nehmen. Während am PC bis zu 64 Mitstreiter in einer Partie antreten können, sind es auf Xbox 360 und PS3 maximal 24.

Andersson weist darauf hin, dass seiner Auffassung nach "99,9 Prozent der Spiele auf PS3 und Xbox 360 mit 720p" laufen und dass etwa Modern Warfare 2 auf der Playstation 3 eine Auflösung von nur 1.024 x 600 verwendet. Er setzt damit einen Schlagabtausch mit den Machern von Call of Duty fort, der auf der Spielemesse E3 begonnen hat. Dort lästerte unter anderem Activision-Chef Bobby Kotick über die grafischen Qualitäten von Battlefield 3.

Battlefield 3 soll am 27. Oktober 2011 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen, der diesjährige Konkurrent Call of Duty: Modern Warfare 3 am 8. November 2011.


eye home zur Startseite
oneDigit 02. Aug 2011

Wie gesagt es ist einfach nur Geschmackssache mit was man lieber spielt. Sich hier...

Der_fromme_Blork 22. Jun 2011

30 hz ist angeschwollene tränensäcke und kann getrost als ruckeln bezeichnet werden...

flowerpower 22. Jun 2011

Also ich verkauf meine PS3 Games wieder! Einmal durchgezockt und dann ab in die Bucht! Es...

Johnny Cache 22. Jun 2011

Das schon, aber ich bin einer von den Spinnern die meinen daß es alte Versionen auch...

Hotohori 21. Jun 2011

Jeder der genug Verstand hat, einzig die Leistung der Konsole ist zu schwach, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. über Nash direct GmbH, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  2. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  3. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  4. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  5. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  6. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  7. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  8. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  9. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  10. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Ich habe 12 Minuten..

    Midian | 18:29

  2. Re: Präzedenzfall überfällig

    crazypsycho | 18:26

  3. Re: Warum nicht umgekehrt?

    Der Held vom... | 18:25

  4. Re: Klingt bekannt

    Faksimile | 18:23

  5. Ich würde es kaufen

    Nbs_sitcom | 18:23


  1. 17:40

  2. 17:02

  3. 16:35

  4. 15:53

  5. 15:00

  6. 14:31

  7. 14:16

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel