Abo
  • Services:
Anzeige
Naratte Zoosh
Naratte Zoosh (Bild: Naratte)

Zoosh

Geldtransfer durch Fiepen

Naratte Zoosh
Naratte Zoosh (Bild: Naratte)

Der Einsatz der Nahbereichsfunktechnik NFC (Near Field Communication) erfordert neue Hardware, was mit hohen Kosten für Verbraucher und Unternehmen verbunden ist. Das US-Startup Naratte setzt auf Töne zur Datenübertragung.

Naratte hat nach einem Bericht des Wall Street Journal mit Zoosh eine Technik entwickelt, mit der Töne zum Datenaustausch zwischen Handys und anderen Endgeräten eingesetzt werden. Das wurde in der Anfangszeit in der Datenübertragung mit Akustikkopplern schon einmal erfolgreich gemacht.

Anzeige

Während bei Handys für den Empfang und das Senden von Tönen die eingebauten Lautsprecher und Mikrofone eingesetzt werden können, müssten Kassen nachgerüstet werden, was aber deutlich günstiger wäre als die NFC-Technik. Die Geräte müssen für die Transaktion kurz aneinandergehalten werden.

Günstiger zu implementieren als NFC

Zoosh ist im Wesentlichen eine Software für mobile Endgeräte, die die Töne erzeugt und empfangene Daten auswerten kann. Gegenüber WLAN- und Bluetooth-Verbindungen sollen diese Übertragungen wesentlich schneller aufgebaut werden können, aber sie können auch weniger Daten in gleicher Zeit übertragen. Der größte Vorteil gegenüber NFC sind aber die geringen Kosten, da die Endgeräte nicht umgebaut werden müssen. Die Töne sollen sehr hoch und für den Menschen kaum hörbar sein.

Neben Zahlungen können mit Zoosh genau wie bei der Nahbereichsfunktechnik auch andere Transaktionen ausgeführt werden. Anwendungen im Marketingbereich zur Kundenbindung sind ebenso denkbar wie Fahr- und Eintrittskarten. Das US-Unternehmen Sparkbase will die Technik für Kundenbindungsprogramme einsetzen. So könnten zum Beispiel an der Kasse in kleinen Tonpaketen Rabatte und Gutscheine auf die Handys der Kundschaft übertragen werden.

SDKs für iOS und Android werden bereits angeboten.


eye home zur Startseite
bierbo 21. Jun 2011

Nein, echt nicht.

Der Kaiser! 21. Jun 2011

"Die Töne sollen sehr hoch und für den Menschen kaum hörbar sein."

Thread-Anzeige 21. Jun 2011

Aber auch da werden ständig Fehler gemacht. Wir erinnern an die ct-Aufdeckung von AES...

ad (Golem.de) 21. Jun 2011

Das ist für reine Transaktionsdaten mit Verschlüsselung und eineindeutiger ID der...

Rainer Tsuphal 21. Jun 2011

Ohren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€ (Vergleichspreis 214€)
  2. 3,36€ (Amazon Plus Produkt: Mindesteinkauf 20€)
  3. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Stefres | 20:07

  2. Re: wie hätte sich auch was verbessern sollen?

    Andre_af | 19:57

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Dadie | 19:47

  4. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Squirrelchen | 19:46

  5. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Friedhelm | 19:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel