Abo
  • Services:

Mac OS X

Programmabstürze ohne Datenverlust mit Foreversave

Mit Foreversave kann der Anwender unter Mac OS X eine Funktion nutzen, die erst mit OS X 10.7 alias Lion fest in Apples Betriebssystem eingebaut werden soll. Das Programm sichert im Hintergrund automatisch alle Dokumente, an denen der Anwender arbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Foreversave
Foreversave (Bild: Tool Force Software)

Programmabstürze sollen mit Foreversave ihren Schrecken verlieren. Das Programm fertigt selbst dann Sicherheitskopien der Arbeit des Anwenders an, wenn der den Speichern-Dialog nie ausführt. Das automatische Speichern erfolgt mit Foreversave im Hintergrund und versioniert.

  • Foreversave (Bild: Tool Force Software)
  • Foreversave (Bild: Tool Force Software)
  • Foreversave (Bild: Tool Force Software)
  • Foreversave (Bild: Tool Force Software)
  • Foreversave - Konfiguration (Bild: Tool Force Software)
Foreversave (Bild: Tool Force Software)
Stellenmarkt
  1. Cluno GmbH, München
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Der Anwender kann in der Konfiguration von Foreversave festlegen, wie oft das Programm die offenen Dokumente aller Anwendungen speichern soll. Die Versionierung verhindert, dass der Anwender mit manuellen Speicherungen alte Dateiversionen aus Versehen überschreibt.

Über die Quick-Look-Funktion von Foreversave kann sich der Anwender die Inhalte der Versionen ansehen und sie gegebenenfalls wiederherstellen. In den Einstellungen können große Dateien von der Versionierung ausgeschlossen werden, was sich vor allem bei großen Filmdateien und Images von virtuellen Maschinen als sinnvoll erwiesen hat, um Speicherplatz zu sparen. Auch die maximale Anzahl von Versionen und die Beschränkung auf einzelne Dateitypen kann vom Anwender frei festgelegt werden.

Die aktuelle Version Foreversave 2.0.4 mit einigen kleinen Fehlerbehebungen erfordert Mac OS X 10.6 und kostet rund 20 US-Dollar. Zum Testen steht die vorherige Version 2.0.3 zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. ab 194,90€

Pantoffel 21. Jun 2011

Joa, das höre ich täglich! (Designschule = fast nur Macs + Adobe CS) ^^ CS stürzt zwar...

Raketen... 21. Jun 2011

Jetzt plündert Apple sogar schon bei Internet-Memes. http://wtfhub.com/wp-content/uploads...


Folgen Sie uns
       


B-all One für Magic Leap - Gameplay

Ein Squash-Spiel zeigt, wie gut bei Magic Leap das Mapping der Umgebung und das Tracking unserer Position klappt.

B-all One für Magic Leap - Gameplay Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


      •  /