Abo
  • Services:
Anzeige
Mediapad von Huawei
Mediapad von Huawei (Bild: Huawei)

Mediapad

Huawei stellt 7-Zoll-Tablet mit Android 3.2 vor

Mediapad von Huawei
Mediapad von Huawei (Bild: Huawei)

Unter dem Namen Mediapad hat der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei ein Tablet mit Dual-Core-Prozessor und 7-Zoll-Display angekündigt. Als Betriebssystem soll Googles Android 3.2 zum Einsatz kommen, das Google selbst noch nicht angekündigt hat.

Als bisher dünnstes und leichtestes Tablet kündigt Huawei sein Mediapad an. Das 7-Zoll-Gerät ist mit 10,5 mm allerdings dicker als Apples iPad 2 mit seinem 10-Zoll-Display. Das Gewicht gibt Huawei mit 390 Gramm an. Angaben zur Auflösung des verbauten IPS-Displays macht Huawei nicht.

Anzeige

Als Prozessor kommt ein Dual-Core-Chip von Qualcomm mit 1,2 GHz zum Einsatz. Video soll das Gerät in voller HD-Auflösung von 1080p abspielen. Die integrierten Kameras verfügen über eine Auflösung von 5 (hinten) beziehungsweise 1,3 Megapixeln (vorn).

Das integrierte WAN-Modul unterstützt HSPA+ mit bis zu 14,4 MBit/s. Zudem wird WLAN nach 802.11n unterstützt. Mit welcher maximalen Geschwindigkeit, verrät Huawei in der Ankündigung nicht.

Als Betriebssystem soll Android 3.2 zum Einsatz kommen, das Google selbst noch nicht angekündigt hat. Huaweis Marketingchef sagte, Android 3.2 werde das volle Potenzial von 7-Zoll-Tablets entfesseln. Das Format sei bei Nutzern noch immer das beliebteste. Eine Aussage, die sich mit den Marktzahlen kaum belegen lässt. Adobe Flash wird in der Version 10.3 installiert. Die Akkulaufzeit des Tablets gibt der Hersteller mit 6 Stunden an.

  • Mediapad von Huawei
  • Mediapad von Huawei
  • Mediapad von Huawei
Mediapad von Huawei

Wann das Mediapad mit Android 3.2 auf den Markt kommen soll, sagt Huawei nicht. Auch zum Preis gibt es bisher keine Angaben.


eye home zur Startseite
dreamtide11 21. Jun 2011

Ok, das bewerten ist sicherlich ein Feature. Die Navigation durch die threads ist aber...

Gizzmo 20. Jun 2011

Bild 2/3 Schaut euch mal die Facebook Einträge genauer an... Da haben die einfach nen...

Thread-Anzeige 20. Jun 2011

Jede Neue-Markt-Aktie kann man realtime tracken. Diese US-Site baut doch Tabletts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 2099,99€ statt 2399,99€ bei razerzone.com

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bei vielen Sony-Kameras (Alpha-Reihe) ist...

    Sarkastius | 06:22

  2. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Sarkastius | 06:18

  3. Re: Ich war auch betroffen...

    Sarkastius | 06:15

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Sarkastius | 06:07

  5. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Danse Macabre | 05:59


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel