Abo
  • Services:

Honeycomb-Tablet

Samsungs Galaxy Tab 10.1 zum Marktstart bei O2

Gleich zum Marktstart wird O2 das Galaxy Tab 10.1 von Samsung im Sortiment haben. Das Tablet kommt mit Android 3.1 alias Honeycomb spätestens Anfang Juli 2011 auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Tab 10.1 bald bei O2
Galaxy Tab 10.1 bald bei O2 (Bild: Samsung)

Bis Anfang Juli 2011 will O2 Samsungs Galaxy Tab 10.1 anbieten und es damit gleich zum Marktstart ins Sortiment nehmen, teilte das Unternehmen mit. Der reguläre Marktstart wird von Samsung mit Ende Juni 2011 angegeben. Der Listenpreis für das Honeycomb-Tablet beträgt 630 Euro. Auf dem Galaxy Tab 10.1 mit einem 10,1 Zoll großen Touchscreen läuft Android 3.1 und es gibt eine von Samsung angepasste Bedienoberfläche.

  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
Samsung Galaxy Tab 10.1

O2 machte noch keine Angaben dazu, wie viel das Galaxy Tab 10.1 bei dem Netzbetreiber kosten wird. Es ist aber davon auszugehen, dass es das Galaxy Tab 10.1 bei O2 über die zinslose Ratenzahlung My Handy geben wird. Dann kann der Kaufpreis über eine Laufzeit von zwei Jahren abbezahlt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,69€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 33,99€
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /