Abo
  • Services:

Verhaltensbasierte Werbung

Werbewirtschaft gründet Selbstkontrolleinrichtung

Mit einer neuen Selbstkontrolleinrichtung und einer Selbstverpflichtung auf einen Verhaltenskodex will die deutsche Internet- und Werbewirtschaft rechtlichen Vorgaben aus der Politik zuvorkommen. Dabei geht es vor allem um die in Verruf geratene verhaltensbasierte Werbung und Datensammelvorwürfe.

Artikel veröffentlicht am ,
ZAW-Logo
ZAW-Logo (Bild: ZAW)

"Der neue Rat für Datenschutz in der Onlinewerbung verfolgt das Ziel der Selbstverpflichtung der Branche auf einen Verhaltenskodex und die Schaffung einer Beschwerdemöglichkeit für den Verbraucher", heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. Die noch zu gründende Selbstkontrolleinrichtung wird dem Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) e. V. unterstehen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Ein weiteres Ziel der Einrichtung ist es, Verbraucher, Unternehmen und Öffentlichkeit über nutzungsbasierte Onlinewerbung aufzuklären. Die Selbstkontrolleinrichtung soll laut BVDW "eine direkte Anlaufstelle bei Fragen zu den Themen Datenschutz, Datensicherheit und Transparenz sowie Datenkontrolle durch den Verbraucher sein".

Die Kernbestandteile der Selbstregulierung zur nutzungsbasierten Onlinewerbung umfassen folgende Punkte:

  • Herstellung von Transparenz über Datenerhebung und -verwendung zur Information und Aufklärung der Verbraucher
  • Einrichtung einer Kontrollmöglichkeit für die Verbraucher
  • Richtlinien zur Datensicherheit und Speicherung von erhobenen und verwendeten Daten
  • Richtlinien für die Erstellung von Segmenten zur Aussteuerung von Werbung in sensiblen Datenbereichen
  • Präventive Überprüfung und Siegelvergabe für richtlinienkonformes Verhalten von Unternehmen

Effiziente Instrumente zur Überwachung schaffen

Mit der Schaffung der Selbstkontrolleinrichtung wollen die beteiligten Wirtschaftsverbände die Ziele ihrer "Hamburger Erklärung" vom 24. Mai 2011 umsetzen. Für den Verhaltenskodex wird auf das Rahmenwerk des Interactive Advertising Bureau Europe (IAB EU) zur Selbstregulierung von nutzungsbasierter Onlinewerbung zurückgegriffen. Das Regelwerk zum "Online Behavioural Advertising" (OBA) soll an die deutschen Gegebenheiten angepasst werden.

Mit den dazugehörigen technischen Einrichtungen sollen "die Transparenz beim Datenumgang im Internet spürbar gestärkt, Verbrauchern effektive und leicht handhabbare Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung gestellt und effiziente Überwachungs- und Durchsetzungsinstrumente geschaffen werden".

Die Website meine-cookies.org soll ein elementarer Bestandteil werden, um direkte Kontrolle über OBA zu ermöglichen. Die OBA-Einstellungen sollen Verbraucher anhand eines komfortablen Präferenzmanagements tätigen können. Zugleich wird eine direkte Anlaufstelle für Verbraucherbeschwerden eingerichtet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 99,98€

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /