Abo
  • Services:

Lucius

Der Spieler als sechsjähriger Satansbraten

Auf den ersten Blick wirkt er so brav wie der Kinderschokoladenjunge, auf den zweiten entpuppt sich der Sechsjährige als Mörder und auf den dritten als Sohn des Teufels: Lucius, die Hauptfigur im kommenden Horroradventure des finnischen Entwicklerstudios Shiver Games.

Artikel veröffentlicht am ,
Lucius
Lucius (Bild: Shiver Games)

"Ehrlich, es war ein Unfall": Auf diese Aussage sollen sich alle Mordaufträge in Lucius zurückführen lassen. In dem Horroradventure für Windows-PC steuert der Spieler einen sechsjährigen Jungen, der eigentlich ganz brav wirkt. Trotzdem muss er nach und nach seine Familie und eine Reihe von Hausangestellten umbringen, weil der Vater die Seele seines Sohnes für sehr viel Geld an den Teufel verhökert hat. Die Bluttaten müssen wie Unglücke oder Selbstmorde wirken, damit der Satansbraten nicht vorzeitig auffliegt.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Das Ganze soll sich trotz ein paar Actionelementen wie ein klassisches Adventure inklusive Inventar und kombinierbarer Gegenstände steuern; besonders viel spielerische Freiheit ist genretypisch nicht vorgesehen. Beispielsweise soll Lucius eine Person in den Freitod schicken, indem er durch geschickt präparierte Fotos vortäuscht, dass dessen geliebter Partner eine Affäre hat. Außerdem verfügt der Junge über langsam wachsende übernatürliche Kräfte und kann seine Opfer etwa zusätzlich verwirren.

  • Lucius
  • Lucius
  • Lucius
  • Lucius
Lucius

Das Spiel ist vollständig im Wohnhaus mitsamt Gartenanlagen von Lucius angesiedelt, die Grafik macht einen anständigen Eindruck. Nach derzeitiger Planung soll das Programm von Shiver Games aus der finnischen Hauptstadt Helsinki gegen Ende 2011 erscheinen. Ob es - Stichwort Jugendschutz - auch hierzulande auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 352,00€
  2. 69,99€
  3. (aktuell u. a. SanDisk SSD Plus 480 GB 59,90€, Goliath Games Recoil Starter Set 39,99€)
  4. (u.a. Acer Predator XB241Hbmipr, 24 Zoll 289,00€)

Xstream 18. Jun 2011

companion cube?

M1TSCH 17. Jun 2011

Da hat sich wohl wer inspirieren lassen ;)

spyro2000 17. Jun 2011

Scheint 4:3 zu sein, wurde aber unverständlicherweise auf 16:9 gequetscht. spyro

zZz 17. Jun 2011

mir ist grafik sonst ja nicht so wichtig, aber der trailer ist eigentlich ein gutes...

~jaja~ 17. Jun 2011

Erinner mich irgendwie an Damien Thorne, und das sicher nicht zufällig. http://www...


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
    IT-Sicherheit
    12 Lehren aus dem Politiker-Hack

    Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
    2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
    3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
    WLAN-Tracking und Datenschutz
    Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

    Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
    Eine Analyse von Harald Büring

    1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
    2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
    3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

      •  /