Abo
  • Services:

Cloud-Notizzettel

Evernote erlaubt Verlinkungen zwischen Notizen

Evernote hat seinen Cloud-Notizzetteldienst in der Mac- und Windows-Variante um eine Linkfunktion erweitert. Damit können Verknüpfungen zwischen Notizen erstellt werden. Das Fehlen dieser Funktion war einer der Hauptkritikpunkte an Evernote.

Artikel veröffentlicht am ,
Evernote-Icon
Evernote-Icon (Bild: Evernote)

Die neue Evernote erlaubt es, Links zu einzelnen Notizen zu erstellen und an einer beliebigen Stelle zu platzieren. Ein Link wird mit einem Rechtsklick auf die Notiz über die Option "Notiz-Link kopieren" erzeugt und in die Zwischenablage kopiert. Warum nicht gleich so, werden sich viele Evernote-Nutzer fragen, nachdem die Anwendung seit Jahren auf dem Markt ist.

  • Evernote - Notizen kopieren (Bild: Evernote)
  • Evernote - Notizen verlinken (Bild: Evernote)
  • Evernote - neue Snippets-Ansicht (Bild: Evernote)
Evernote - Notizen verlinken (Bild: Evernote)
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Der Notizlink kann nicht nur in andere Notizen innerhalb von Evernote, sondern auch in andere Anwendungen kopiert werden - ein Klick darauf öffnet Evernote mit dem verlinkten Eintrag. Wer will, kann auch gleich mehrere Links in einem Rutsch erzeugen. Dazu müssen einfach mehrere Notizen markiert werden, bevor der Link über das Kontextmenü erzeugt wird.

Außerdem lassen sich nun Notizen kopieren und einfügen und Notizvorlagen anlegen. Darüber hinaus wurden die Notizansicht optimiert, eine neue Navigationsfunktion zum Blättern in Notizen und Suchläufen eingebaut und das Menü neu strukturiert.

Die Windows-Version von Evernote hat eine erweiterte HTML-Exportfunktion erhalten, die mehrere Notizen inklusive Inhaltsverzeichnis mit Links auf die Unterseiten als Webseiten erzeugt. Die Mac-Version soll diese Funktionen bald ebenfalls erhalten.

Evernote kann ab sofort von der Evernote-Website heruntergeladen oder als Mac-Version auch über Apples App Store kostenlos bezogen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

OlegP 18. Jun 2011

Falls jemand eine cloudless Alternative für Windows, Mac OSX, Android und webOS sucht...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /