Abo
  • Services:

Cloud-Notizzettel

Evernote erlaubt Verlinkungen zwischen Notizen

Evernote hat seinen Cloud-Notizzetteldienst in der Mac- und Windows-Variante um eine Linkfunktion erweitert. Damit können Verknüpfungen zwischen Notizen erstellt werden. Das Fehlen dieser Funktion war einer der Hauptkritikpunkte an Evernote.

Artikel veröffentlicht am ,
Evernote-Icon
Evernote-Icon (Bild: Evernote)

Die neue Evernote erlaubt es, Links zu einzelnen Notizen zu erstellen und an einer beliebigen Stelle zu platzieren. Ein Link wird mit einem Rechtsklick auf die Notiz über die Option "Notiz-Link kopieren" erzeugt und in die Zwischenablage kopiert. Warum nicht gleich so, werden sich viele Evernote-Nutzer fragen, nachdem die Anwendung seit Jahren auf dem Markt ist.

  • Evernote - Notizen kopieren (Bild: Evernote)
  • Evernote - Notizen verlinken (Bild: Evernote)
  • Evernote - neue Snippets-Ansicht (Bild: Evernote)
Evernote - Notizen verlinken (Bild: Evernote)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. CRM Partners AG, Eschborn, München, Frankfurt am Main

Der Notizlink kann nicht nur in andere Notizen innerhalb von Evernote, sondern auch in andere Anwendungen kopiert werden - ein Klick darauf öffnet Evernote mit dem verlinkten Eintrag. Wer will, kann auch gleich mehrere Links in einem Rutsch erzeugen. Dazu müssen einfach mehrere Notizen markiert werden, bevor der Link über das Kontextmenü erzeugt wird.

Außerdem lassen sich nun Notizen kopieren und einfügen und Notizvorlagen anlegen. Darüber hinaus wurden die Notizansicht optimiert, eine neue Navigationsfunktion zum Blättern in Notizen und Suchläufen eingebaut und das Menü neu strukturiert.

Die Windows-Version von Evernote hat eine erweiterte HTML-Exportfunktion erhalten, die mehrere Notizen inklusive Inhaltsverzeichnis mit Links auf die Unterseiten als Webseiten erzeugt. Die Mac-Version soll diese Funktionen bald ebenfalls erhalten.

Evernote kann ab sofort von der Evernote-Website heruntergeladen oder als Mac-Version auch über Apples App Store kostenlos bezogen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

OlegP 18. Jun 2011

Falls jemand eine cloudless Alternative für Windows, Mac OSX, Android und webOS sucht...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /