Abo
  • Services:
Anzeige
GT-S85
GT-S85 (Bild: Epson)

Epson

Einzugsscanner sollen Papierberge abarbeiten

GT-S85
GT-S85 (Bild: Epson)

Epson hat Einzugsscanner zum Einlesen großer Papiermengen vorgestellt, die auf den Schreibtisch passen. Die Epson Scanner GT-S55, GT- S55N, GT-S85 und GT-S85N arbeiten mit 600 dpi und können von bis zu 40 Seiten pro Minute einscannen.

Das Papier wird in die Einzugsscanner wie bei Faxgeräten von oben eingelegt und dann nacheinander an den Scanzeilen vorbeigezogen. Dabei können beide Seiten in einem Durchgang erfasst werden, weshalb Epson auch von einer Einlesegeschwindigkeit von maximal 80 Bildern pro Minute spricht - das sind 40 Seiten von oben und unten.

Anzeige

Damit nicht mehrere Seiten gleichzeitig eingezogen werden, hat Epson einen Ultraschallsensor eingebaut, um Doppeleinzüge zumindest zu erkennen. Die Scanner unterscheiden sich vornehmlich in ihrer Geschwindigkeit. Die Modelle mit den Kürzeln GT-S55 können bis zu 25 Seiten pro Minute (50 Bilder) einscannen. Die GT-S85-Serie kommt auf 40 Seiten pro Minute. Die Einzüge fassen jeweils 75 Seiten im A4-Format oder darunter. Die N-Modelle sind mit einem Netzwerkanschluss ausgestattet.

Das Softwarepaket besteht aus Pagemanager 8, Abbyy Finereader Sprint Plus und Presto Bizcard 5. Alle Geräte unterstützen die Schnittstellenstandards Twain-, Wia und Isis. Der Epson GT-S55 kostet ab 558 Euro, die GT-S85-Serie ab 832 Euro.

Beide Modellreihen sollen ab September 2011 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
sofasurfer 17. Jun 2011

EPSON GT-2500 Netzwerkscanner, iMac, PDFScanner OCR Software aus dem Mac App Store...

ad (Golem.de) 17. Jun 2011

Da vermutlich Archivista auch darauf angewiesen ist, dass möglichst viele Scanner damit...

Thread-Anzeige 17. Jun 2011

Die Leistung von Wirtschaftsinformatikern ist die Verringerung von Papier. Dem Indikator...

JustTrash 17. Jun 2011

ENDLICH mal wieder ein Einzugsscanner! Und das Ding ist mal richtig flott. Allerdings hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 274,90€
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: 4 GByte RAM

    Trollversteher | 10:59

  2. Re: Mehr Firmwares als Spiele

    MistelMistel | 10:59

  3. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    neocron | 10:59

  4. Korrektur Renndaten

    hb1972 | 10:57

  5. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 10:55


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel