Abo
  • Services:
Anzeige
Noch gibt es keine Fotos vom neuen Nexus-Modell.
Noch gibt es keine Fotos vom neuen Nexus-Modell. (Bild: Google)

Google

Neues Nexus-Smartphone mit Android 4.0 kommt im November

Noch gibt es keine Fotos vom neuen Nexus-Modell.
Noch gibt es keine Fotos vom neuen Nexus-Modell. (Bild: Google)

Googles Nexus-Smartphone der dritten Generation wird im November 2011 erwartet. Es soll dann mit Dual-Core-Prozessor und Android 4.0 auf den Markt kommen. Die bisher typischen Android-Knöpfe wird es dann nicht mehr geben.

Im November 2011 wird das nächste Nexus-Smartphone von Google erwartet, berichtet Boy Genius Report. Es wird dann mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich laufen. Diese Android-Version soll sowohl für Smartphones als auch für Tablets konzipiert sein. Dann wird das nächste Nexus-Smartphone auch keine der typischen Android-Knöpfe mehr besitzen. Stattdessen werden die entsprechenden Funktionen per Software realisiert, wie es bei der Tabletversion Android 3.x alias Honeycomb bereits der Fall ist.

Anzeige

Das neue Nexus-Modell könnte den Modellnamen Nexus 4G tragen, abschließend geklärt ist das allerdings nicht. Auch steht noch nicht fest, welcher Handyhersteller diesmal für die Nexus-Produktion verantwortlich ist. Beim Nexus One war es HTC, während das Nexus S von Samsung kam. Möglicherweise wird LG das nächste Nexus-Smartphone fertigen.

Welcher Prozessor im nächsten Nexus-Modell verwendet wird, ist noch nicht bekannt. Es wird aber erwartet, dass es ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz oder sogar 1,5 GHz sein wird. Die Hauptkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixeln soll besonders bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Fotos machen. Zudem gibt es für Videotelefonie auf der Vorderseite eine 1-Megapixel-Kamera.


eye home zur Startseite
cuthbert 17. Jun 2011

Also ich denke alles, was wirklich richtig viel Rechenpower benötigt, wird wohl die...

flaep 16. Jun 2011

Ich persönlich finde ordentlich Knöpfe auch besser plus Steuerkreuz. Die kann man...

Ayur 16. Jun 2011

Also seit 2.3 find ich es eigentlich ganz hübsch. Schwarze Leiste oben - die Menüzeilen...

TTX 16. Jun 2011

Kann ich jetzt gar nicht nachvollziehen, ich hatte damals mein Nexus One direkt mal auf...

elknipso 16. Jun 2011

Ich denke die wollen einfach jedem Hersteller mal eine Chance geben und die anderen nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Wer im Glashaus sitzt...

    Niaxa | 17:54

  2. Re: Netzneutralität gab es nie

    teenriot* | 17:52

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 17:51

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 17:51

  5. Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 17:50


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel